menu

Comedy statt Fantasy: Neue Sky-Serie mit "Game of Thrones"-Star

Rollenwechsel: Einer dieser "Game of Thrones"-Stars versucht sich bald in einem Comedy-Format.
Rollenwechsel: Einer dieser "Game of Thrones"-Stars versucht sich bald in einem Comedy-Format.

"Game of Thrones" ist für uns Fans Geschichte. Und auch für die Darsteller heißt es: auf zu neuen Ufern. Ein "GoT"-Star hat bereits eine vielversprechende Rolle in einer Sky-Serie an Land gezogen.

Arya-Darstellerin Maisie Williams wird die Hauptrolle in der Comedyserie "Two Weeks to Live" spielen, berichtet Deadline. In der Sky-Produktion gibt sie wie in "Game of Thrones" eine toughe Einzelkämpferin.

Maisie Williams als Außenseiterin auf der Flucht

In der sechsteiligen britischen Serie spielt Williams eine Außenseiterin, die abgeschieden auf dem Land lebt. Als ein Streich gehörig schiefläuft, befindet sich die junge Frau unversehens auf der Flucht vor einem mörderischen Gangster und der Polizei. Das hat vor allem damit zu tun, dass sie eine Tasche voll gestohlenem Geld mit sich führt. Überlebenstechniken, die sie als Kind gelernt hat, erweisen sich jetzt als äußerst hilfreich.

"Two Weeks to Live" ist "mutig, britisch und originell"

Williams ist begeistert von ihrer neuen Rolle. "Ich freue mich darauf, etwas Neues zu machen", zitiert Newsoutlet die Schauspielerin. "Ich denke, 'Two Weeks to Live' hat großes Potenzial, und ich möchte mit diesem wunderbaren Team etwas Unglaubliches schaffen."

Der Sender Sky ist sich sicher, in Williams die perfekte Hauptdarstellerin gefunden zu haben. "Mit Maisie Williams als Star wird 'Two Weeks to Live' unwiderstehlich", erklärt Jon Mountague, Director of Comedy bei Sky. "Die Serie ist mutig, britisch und sehr, sehr originell."

"Two Weeks to Live" soll kommendes Jahr auf Sky One und beim Streamingdienst Now TV in Großbritannien und Irland Premiere feiern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Primetime

close
Bitte Suchbegriff eingeben