menu

"Creed 3": Michael B. Jordan übernimmt Hauptrolle und Regie

Gegen wen tritt Adonis Creed (Michael B. Jordan) wohl in "Creed 3" an?
Gegen wen tritt Adonis Creed (Michael B. Jordan) wohl in "Creed 3" an? Bild: © Metro Goldwyn Mayer Pictures / Warner Bros. 2018

Ring frei für Michael B. Jordan: Der Schauspieler wird nicht nur als Adonis Creed ein drittes Mal die Fäuste fliegen lassen, sondern auch das erste Mal als Regisseur im Einsatz sein. Eine Kollegin von Jordan bestätigt sein "Creed 3"-Regiedebüt.

Bisher waren es nur Gerüchte, dass Michael B. Jordan für "Creed 3" nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera stehen wird. Seine Kollegin Tessa Thompson spricht in einem Interview mit Josh Horowitz von MTV News darüber und stellt noch einmal klar: "Er wird den nächsten 'Creed' drehen." Damit tritt Jordan in gewisser Weise in die Fußstapfen von Sylvester Stallone, der selbst einige "Rocky"-Sequels gedreht hat.

Jordan gibt Regiedebüt

Dass Michael B. Jordan den Sprung hinter die Kamera wagen könnte, machte bereits im Oktober dieses Jahres die Runde. Grund zu der Annahme gab ein Auszug aus den Memoiren von "Rocky"- und "Creed"-Produzent Irwin Winkler "A Life in Movies: Stories From 50 Years in Hollywood". Darin heißt es: "Ich habe Michael B. Jordan versprochen, dass er die Chance bekommen wird, 'Creed 3' zu drehen. Vergangenes Jahr habe ich ihm in einem Gespräch das Angebot gemacht, nicht nur im Film zu spielen, sondern ihn auch zu drehen."

Worum könnte es in "Creed 3" gehen?

Weitere Informationen zu "Creed 3" befinden sich jedoch aktuell unter Verschluss. Es gab zuletzt unterschiedliche Ansätze, wie es im nächsten Film weitergehen könnte. Eine Möglichkeit teaserte Sylvester Stallone selbst an: Laut Slashfilm habe er mit dem Gedanken gespielt, dass in Teil drei der Sohn von Clubber Lang, dem Antagonisten aus "Rocky 3", gegen Creed antreten muss.

Wann mit einem Kinostart zu rechnen sein darf, ist aktuell unklar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Creed 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben