Crossover zwischen "The Big Bang Theory" & "Young Sheldon" kommt

Alt trifft jung: Wird der erwachsene Sheldon (Jim Parsons) tatsächlich seiner jüngeren Version (Iain Armitage) begegnen?
Alt trifft jung: Wird der erwachsene Sheldon (Jim Parsons) tatsächlich seiner jüngeren Version (Iain Armitage) begegnen? (©Warner Bros. 2018)
Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Sobald ein Spin-off einer beliebten Serie erscheint, lechzen Fans nach einer Crossover-Episode. Bei "The Big Bang Theory" und seinem Ableger "Young Sheldon" schien das bislang unmöglich, immerhin liegen die beiden Serien zeitlich fast 30 Jahre auseinander. Nichtsdestotrotz können sich Fans jetzt auf eine Überschneidung freuen.

Das verkündete CBS, der US-Heimatsender beider Serien, gestern in einem Twitterpost, der die Darsteller aus "Young Sheldon" in einer ungewohnten, aber seltsam vertrauten Umgebung zeigt.

Young Sheldon auf der Couch der Nerds

Auf dem Bild ist "Young Sheldon"-Hauptdarsteller Iain Armitage gemeinsam mit seinem Serienbruder Montana Jordan und Papa Cooper aka Lance Barber zu sehen. Und das Trio sitzt tatsächlich auf der Couch der Nerds aus "The Big Bang Theory". Der junge Sheldon hat natürlich auf dem Lieblingsplatz seines Zukunfts-Ichs Platz genommen – ist ja klar. Dazu schreiben die Macher: ""Große 'junge' Dinge kommen zu 'The Big Bang Theory' diesen Dezember – seid bereit für ein episches 'Young Sheldon'-Crossover für die Ewigkeit."

Crossover mit "The Big Bang Theory" durch Flashbacks?

Dazu, wie das Crossover vonstattengehen soll, – da wäre ja immer noch der Zeitunterschied – hüllen sich die Macher bislang in Schweigen. Doch es wäre möglich, dass der Cast aus "Young Sheldon" in Form von Flashbacks, Visionen oder Ähnlichem in Erscheinung tritt. Da es sich um eine Episode handelt, die (zumindest in den USA) in der Weihnachtszeit ausgestrahlt wird, wäre auch ein Szenario denkbar, das an Charles Dickens Weihnachtsgeschichte angelehnte ist. So könnten drei Geister den erwachsenen Sheldon besuchen und mit ihm in seine Jugend zurückreisen. Doch zunächst bleibt alles Spekulation. Wann die Crossover-Episode hierzulande ausgestrahlt wird, ist derzeit noch unklar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben