menu

Daredevil in "Spider-Man 3"? Charlie Cox stößt zum Cast um Tom Holland

"Hallo, Spidey!"
"Hallo, Spidey!" Bild: © Courtesy of Netflix 2017

Marvel Studios macht allen "Daredevil"-Fans ein frühes Weihnachtsgeschenk: Neusten Berichten zufolge schließt sich Schauspieler Charlie Cox dem stetig wachsenden Cast des nächsten "Spider-Man"-Films mit Tom Holland an!

Das Portal Murphy's Multiverse lässt die Bombe platzen: Im kommenden Blockbuster "Spider-Man 3" wird Charlie Cox erneut als Teufel aus Hell's Kitchen zu sehen sein. Der Schauspieler verkörperte den blinden Helden Matt Murdock bereits in der Netflix-Serie "Daredevil", die 2018 trotz enormer Fan-Proteste abgesetzt wurde. Mittlerweile sind die Rechte an dem Charakter wieder von Netflix auf Marvel Studios übergegangen – somit könnte Daredevil tatsächlich Teil des Marvel Cinematic Universe werden!

Spider-Man entdeckt das Multiversum für sich

Charlie Cox' Daredevil ist allerdings nur eines von vielen möglichen Castmitgliedern, die aktuell für den dritten "Spider-Man"-Film mit Tom Holland gehandelt werden. So sollen auch Jamie Foxx als Electro und Alfred Molina als Doc Ock im kommenden Marvel-Blockbuster zurückkehren. Und wenn die Schurken der älteren "Spider-Man"-Filme zurückkehren, liegt die Vermutung nahe, dass auch die jeweiligen Spidey-Darsteller, Andrew Garfield und Tobey Maguire, mitmischen werden. Darüber hinaus soll Benedict Cumberbatch als Multiversum-Experte Doctor Strange einen Auftritt haben. Kurzum: Es könnte voll werden auf der Leinwand.

Hey, Marvel, wie wär's mit Kingpin?

Falls Marvel Studios allerdings doch noch ein Plätzchen auf der Casting-Liste für "Spider-Man 3" frei hat, hätten die Fans einen Vorschlag: Im Netz fordern sie bereits einen Cameo-Auftritt für Vincent D'Onofrios "Daredevil"-Antagonisten Kingpin. Schließlich ist Wilson Fisk alias Kingpin in den Comics ebenso sehr ein Gegenspieler von Spider-Man wie von Daredevil.

Kinostart
Das noch titellose "Spider-Man"-Sequel mit Tom Holland in der Hauptrolle startet voraussichtlich am 17. Dezember 2021 in den US-Kinos. Einen Starttermin für Deutschland gibt es bislang nicht.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Marvel

close
Bitte Suchbegriff eingeben