News

"Daredevil": Wilson Bethel als Bullseye in Staffel 3 bestätigt?

Ob sich Daredevil auf den Zusammenstoß mit seinem Dauerrivalen Bullseye freut? Wir tun es zumindest!
Ob sich Daredevil auf den Zusammenstoß mit seinem Dauerrivalen Bullseye freut? Wir tun es zumindest! (©Patrick Harbron / Netflix 2018)

Bereits seit dem Casting von Wilson Bethel für "Daredevil"-Staffel 3 wird gemunkelt, der Schauspieler werde den Bösewicht der kommenden Season verkörpern. Blieb nur die Frage, mit welchem neuen Kontrahenten es Matt Murdock zu tun bekommen wird. Die Antwort könnte nun der Personal Trainer von Hauptdarsteller Charlie Cox ausgeplaudert haben.

Ein neuer Instagram-Beitrag des Fitnesstrainers deutet nämlich ziemlich eindeutig daraufhin, dass Wilson Bethel in Staffel 3 der Netflix-Serie "Marvel's Daredevil" als Auftragskiller Bullseye zu sehen sein wird, Matt Murdocks soziopathischer Dauerrivale aus den Comics.

#Bullseye ...

Naqam Washington teilte auf seinem Account einen Schnappschuss von sich, Daredevil-Darsteller Charlie Cox und Wilson Bethel nach dem Work-out. "Staffel 3 von 'Daredevil' wird verrückt!", teaserte der Fitness-Guru zunächst noch harmlos. Pikant sind allerdings die folgenden Hashtags: "#Daredevil und #Bullseye". Damit scheint die Katze aus dem Sack – eindeutiger hätte Bethels Rolle schließlich nicht enthüllt werden können.

FBI-Agent nur Tarnung?

Als Wilson Bethel im November des vergangenen Jahres für "Daredevil" gecastet wurde, hieß es noch offiziell, der Schauspieler werde einen FBI-Agenten spielen, der zwischen die Fronten von Matt Murdock und Wilson Fisk gerät. Ob Marvel diese Ankündigung nur als Tarnung nutzte oder gar Bullseye dieses Alter Ego nutzen wird, um dem Teufel von Hell's Kitchen an den Kragen zu gehen, ist noch unklar.

Staffel 3 kommt noch 2018

Allzu lange müssen wir aber nicht mehr warten, bis all diese offenen Fragen geklärt werden. Schließlich bestätigte Netflix am Wochenende, dass Staffel 3 von "Daredevil" noch in diesem Jahr erscheinen soll. Einen konkreten Termin für den Release verrieten die Verantwortlichen des Streaminganbieters jedoch noch nicht.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben