menu

Das haben "Godzilla 2" und "Aliens – Die Rückkehr" gemeinsam

"Godzilla 2"-Regisseur Michael Dougherty hat aus dem Nähkästchen geplaudert.
"Godzilla 2"-Regisseur Michael Dougherty hat aus dem Nähkästchen geplaudert.

Wenn es um "Godzilla 2: King of the Monsters" geht, steigt die Spannung bei vielen Fans mit jedem Tag stärker an. Die große Frage: Was erwartet uns wirklich in dem Sequel? Einen kleinen Hinweis liefert jetzt Regisseur Michael Dougherty. Und der klingt ziemlich vielversprechend.

Im Gespräch mit Collider ließ sich der "Godzilla 2"-Macher gleich mehrere Hintergrundinformationen zu seinem Monster-Sequel entlocken. Besonders interessant ist dabei, was er zu einer ganz bestimmten Gemeinsamkeit von "Godzilla 2" und "Aliens – Die Rückkehr" zu sagen hatte.

Gewagter Vergleich oder Grund zur Vorfreude?

Wie Dougherty verriet, soll sich sein "Godzilla 2"-Film zu Gareth Edwards' erstem Teil aus dem Jahr 2014 nämlich in etwa so verhalten, wie James Camerons "Aliens: Die Rückkehr" (1986) zu Ridley Scotts Blockbuster "Alien" aus dem Jahr 1979. Soll heißen: Wir dürfen uns auf einiges gefasst machen!

Immerhin gilt das Sequel zu "Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" unter vielen Fans als der beste Teil der Filmreihe überhaupt. Auf Bewertungsplattform Rotten Tomatoes hält "Aliens: Die Rückkehr" auch Jahrzehnte nach seiner Veröffentlichung noch ein beinahe perfektes Rating von 99 Prozent. Sollte "Godzilla 2: King of the Monsters" dieses Kunststück auch nur ansatzweise nachmachen können, dürfen sich Fans wohl auf ganz großes Kino freuen.

"Godzilla 2"-Regisseur verspricht mehr Humor für Sequel

Auch in Sachen Tonfall soll es das Sequel zu "Godzilla" eher so halten wie "Aliens – Die Rückkehr". Regisseur Dougherty verspricht Fans nämlich deutlich mehr Humor, als noch im ersten Teil der Monster-Reihe vorzufinden war.

"Es ist, als würde man 'Alien', der ein sehr geradliniger Science-Fiction-Film ohne große Lacher ist, mit 'Aliens' vergleichen", zitiert Collider. "'Aliens' hat sozusagen mehr Humor, mehr ironische Momente. Und wir liegen [mit 'Godzilla 2'] irgendwo in der Mitte."

Kinostart
Was genau wir uns darunter vorstellen dürfen, erfahren wir spätestens ab dem 30. Mai 2019, wenn "Godzilla 2: King of the Monsters" hierzulande die große Leinwand erobert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Godzilla 2: King of the Monsters

close
Bitte Suchbegriff eingeben