menu

Das ist der einzige "König der Löwen"-Shot, der nicht CGI ist

Fast alles sieht in "König der Löwen" lebensecht aus. Doch ist es das auch?
Fast alles sieht in "König der Löwen" lebensecht aus. Doch ist es das auch?

"König der Löwen" von 2019 ist eine Realverfilmung, das scheint völlig klar. Doch um die Tiere sprechen zu lassen, kam auch 3D-Computergrafik, englisch CGI, zum Einsatz. Wie viel "echte" Filmeinstellungen es tatsächlich in den Endfilm geschafft haben, enthüllte Regisseur Jon Favreau jetzt auf Instagram.

Die Antwort: eine. Ja richtig gehört, eine einzige Einstellung aus "König der Löwen" ist echt und nicht aus dem Computer. Favreau hat diesen Shot in den Film geschummelt, um herauszufinden, ob es jemand merken würde. Das Bild postete der Filmemacher auf seinem Instagram-Account.

1.490 Einstellungen von Animatoren und CGI-Künstlern

Die Einstellung, die eine afrikanische Landschaft zeigt, kommentiert Favreau mit den folgenden Worten: "Das ist die einzige echte Filmeinstellung von 'König der Löwen'. Es gibt 1490 gerenderte Einstellungen, die von Animatoren und CGI-Künstlern geschaffen wurden". Lediglich diese Einstellung sei echt. Diese platzierte er aber an eine entscheidende Stelle: Es ist laut Favreau die erste Einstellung des Filmes, mit der "The Circle of Life" beginnt.

Ist "König der Löwen" ein Animationsfilm?

Mit diesem kleinen Test beweist der Regisseur, wie lebensecht die Realverfilmung, sorry, der Animationsfilm ist. Doch was von beiden ist "Der König der Löwen" jetzt eigentlich genau? Da ist sich selbst Favreau nicht ganz sicher. "Es ist weder noch", druckste der Regisseur bei einem Filmsetbesuch im Dezember 2017 gegenüber Slashfilm herum. Es komme darauf an, wie man es sehe. "Es gibt keine echten Tiere, keine echten Kameras und keine eingefangenen Darstellungen". Alles würde durch die Arbeit der Künstler zum Leben erweckt. "Aber den Film als Animation zu bezeichnen, ist auch irreführend", so Favreau.

Zumindest lässt sich sagen, dass "Der König der Löwen" ein voller Erfolg ist. Nach nur einer guten Woche im Kino hat das Remake weltweit bereits 728,6 Millionen US-Dollar eingespielt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Der König der Löwen

close
Bitte Suchbegriff eingeben