menu

Das ist die beste "The Walking Dead"-Szene mit dem "guten" Negan

The Walking Dead Negan
Trotz Schurken-Vergangenheit: Negan hat sich in Staffel 9 und 10 zum Antihelden gemausert.

Die "The Walking Dead"-Fans haben in einer offiziellen Umfrage zur Serie abgestimmt und den besten "Good Guy"-Moment (zu Deutsch: "Guter Kerl") von Ex-Antagonist Negan gewählt. Achtung, Spoiler: Die Rettung von Hunden und Kindern kommt immer gut an!

Mehr als 19.000 Stimmen wurden bei der "The Walking Dead"-Umfrage abgegeben (via comicbook.com). Das Ergebnis: Mit 64 Prozent ist "Die Rettung von Judith im Schneesturm" der klare Sieger. Auf Platz zwei landet die sichere Rückführung von Carl Grimes nach Alexandria – und das, obwohl der Grimes-Spross versuchte, Negan zu töten. Platz drei belegt die Rettung von Whisperer-Aussteigerin Lydia vor der Prügelattacke durch Margo, Alfred und Gage – trotz des unglücklichen Ausgangs.

Negan, der Held

Zur Erinnerung: Im Finale von Staffel 9 lief Judith Grimes geradewegs in einen Schneesturm, um Daryls Hund zu retten. Am Ende war es Negan, der sowohl Judith als auch den Hund in Sicherheit brachte. Als Dank durfte der einstige Mörder von Abraham und Glenn seine Gefängniszelle ab Staffel 10 regelmäßig für kleinere Arbeiten verlassen. Später entließ Carol ihn heimlich ganz in die Freiheit, um die Whisperers zu unterwandern und Alpha auszuschalten.

Warten auf das Staffel-10-Finale

Bis die Fans neue "The Walking Dead"-Szenen zu sehen bekommen, wird es allerdings noch eine Weile dauern, das Staffelfinale der aktuellen zehnten Season wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Grund: Die Postproduktion der Folge liegt wegen der Schutzmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie auf Eis. Immerhin: Einen ersten Trailer zum Staffelfinale gibt es schon!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Walking Dead

close
Bitte Suchbegriff eingeben