menu

Dave Bautista bestätigt: Er spielt Rabban Harkonnen in "Dune"

Die Dreharbeiten zu "Dune" laufen und Dave Bautista ist es "eine Ehre", dabei zu sein!
Die Dreharbeiten zu "Dune" laufen und Dave Bautista ist es "eine Ehre", dabei zu sein!

Die Fans haben es bereits geahnt, jetzt ist es offiziell: Dave Bautista wird im kommenden "Dune"-Remake von Regisseur Denis Villeneuve als Glossu Rabban Harkonnen zu sehen sein, dem sadistischen Neffen von Baron Vladimir Harkonnen. Der Schauspieler selbst bestätigt die Besetzung mit einem neuen Foto vom Set.

Der Schnappschuss, den Dave Bautista jetzt auf seinem Instagram-Account teilte, zeigt den "Guardians of the Galaxy"-Star mit einem Regiestuhl, auf dessen Rückenlehne "Rabban Harkonnen" gedruckt ist. "Was für eine Ehre", schreibt Bautista zu der Aufnahme und ergänzt die Hashtags "Dune" und "Traumjäger".

Dave Bautista in bester Gesellschaft

Damit steht nun auch endgültig fest, dass Bautista eng mit Stellan Skarsgård zusammenarbeiten darf. Der Schwede übernimmt im Remake die Rolle des "Dune"-Schurken, Baron Vladimir Harkonnen. Dieser hat es sich zum Ziel gemacht, die herrschende Atreides-Familie zu stürzen und die Macht über den Wüstenplaneten Arrakis zu erlangen.

Bautistas und Skarsgårds Charakteren gegenüber stehen Timothée Chalamet ("Call Me By Your Name") als Protagonist Paul Atreides und Rebecca Ferguson ("Mission: Impossible – Fallout") als dessen Mutter, Lady Jessica.

Des Weiteren konnte Denis Villeneuve große Namen wie Jason Momoa und Josh Brolin als Schwertmeister Duncan Idaho und Waffenmeister Gurney Halleck gewinnen.

Kinostart
"Dune" startet am 20. November 2020 in den US-Kinos. Wann das Sci-Fi-Spektakel auch in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Dune

close
Bitte Suchbegriff eingeben