News

DCs "Watchmen" gehen in Serie: HBO ordert Pilotfolge

2009 bahnten sich die "Watchmen" den Weg auf die große Leinwand, jetzt gehen sie in Serie.
2009 bahnten sich die "Watchmen" den Weg auf die große Leinwand, jetzt gehen sie in Serie. (©picture alliance / Mary Evans Picture Library 2017)

Nachdem Zack Snyder die kultige Graphic Novel "Watchmen" 2009 bereits für die Leinwand inszeniert hat, wurde nun nach langem Hin und Her eine Serie rund um die DC-Wächter und ihre alternative Realität abgesegnet. Der US-Sender HBO bestätigte die Bestellung einer Pilotfolge.

Schon seit 2015 soll eine TV-Adaption von "Watchmen" im Gespräch gewesen sein, doch erst jetzt gab US-Sender HBO dem Drehbuchautoren Damon Lindelof ("Lost") das finale Go für seine Umsetzung des Comics von Kult-Autor Alan Moore ("V wie Vendetta") und orderte eine Pilotfolge. Lindelof wird laut TVLine als ausführender Produzent und Drehbuchautor die geplante Show zum Leben erwecken. Ein HBO-Vertreter habe allerdings eingeräumt, dass zusätzlich einige "Skripts zur Absicherung" in Auftrag gegeben wurden.

Lindelof hegt großen Respekt für "Watchmen"

Bereits auf der San Diego Comic-Con 2017 bezeichnete Lindelof die "Watchmen"-Story im Gespräch mit TVLine als "komplett und völlig inspirierend". Der TV-Macher schien sich allerdings durchaus auch der Verantwortung bewusst, die die Adaption einer solch bekannten Graphic Novel mit sich bringt. "Ich habe das Gefühl, ich muss die Balance von 'Sollte es existieren' abwägen, bevor ich entscheide, es anzugehen ... Es wäre buchstäblich das schlimmste Gefühl der Welt, es zu versauen. Ich nehme es sehr ernst", so der "Star Trek Into Darkness"-Autor. "Es gibt da eine Menge Verantwortung."

Kann die Serie der Vorlage gerecht werden?

Lindelofs Vorsicht ist nicht ganz unbegründet. Schließlich listete das Magazin Time den 1986 erschienen "Watchmen"-Comic als einer der besten 100 englischsprachigen Romane des 20. Jahrhunderts. Zudem befand Verfasser Alan Moore selbst in den 1980er-Jahren, dass filmische Adaptionen seinem Werk niemals gerecht werden könnten, denn die Stilmittel, die es ausmachten, würden über Leinwand und TV nicht greifen.

Starttermin
Ob Lindelofs Serie die DC-Fans dennoch begeistern kann, bleibt abzuwarten. Ein Starttermin wurde bislang nicht bekannt gegeben.

Neueste Artikel zum Thema 'DC'

close
Bitte Suchbegriff eingeben