News

"Deadpool 2": Diese Schauspielerin könnte Domino spielen

Wer stößt im Sequel als Domino zu Deadpool?
Wer stößt im Sequel als Domino zu Deadpool? (©Twentieth Century Fox Home Entertainment 2017)

Die Spekulationen um dem Cast von "Deadpool 2" gehen weiter. Nachdem die Gerüchteküche sich zuletzt auf Cable konzentrierte, machen nun immer mehr Details zum Charakter der Marvel-Comic-Heldin Domino die Runde. Auch eine mögliche Darstellerin für die Rolle scheint bereits gefunden.

Schon seit Oktober vergangenen Jahres wird über das Auftauchen von Domino in dem Marvel-Sequel "Deadpool 2" gemunkelt, doch bislang war wenig über den Part der Superheldin bekannt. Nun veröffentlichte That Hashtag Show den Castingaufruf für die neue Figur – und dieser gibt erste Details über Domino preis. "Weiblich, alle Ethnien; Ende 20 – Anfang 30. Sexy, schlank und athletisch. Sie hat eine gewitzte Persönlichkeit. Neena ist eine nicht zu Unsinn aufgelegte, knallharte Type, die nur selten ihre Gefühle zeigt. Sehr fähig, zutiefst selbstsicher und bewaffnet mit… na ja, Waffen… und einem kugelsicheren Sarkasmus", beschreiben die Filmemacher die Söldnerin, deren echter Name in den Comics Neena Thurman lautet.

Kein Pardon in "Deadpool 2"

Aber hinter der harten Schale verbirgt sich angeblich ein weicher, verletzlicher Kern. Diese Schwäche wolle Domino jedoch keinesfalls gegenüber Anderen zeigen, weshalb sie ihre Verletzlichkeit hinter Beleidigungen und Drohungen versteckt. "Wir müssen das Gefühl bekommen, dass sie sich wohler dabei fühlen würde, Silberman zu töten, anstatt 'Bitte' zu sagen", lautet die Anweisung der "Deadpool 2"-Verantwortlichen. Wer mit Silberman gemeint ist, verraten die Schreiber allerdings nicht. Marvel-Heads vermuten jedoch, dass es sich dabei um einen Codenamen handelt, da ein Marvel-Charakter mit einem solchen Namen nicht bekannt ist.

Mögliche Besetzung für Domino

Damit reißt die Informationsflut allerdings noch lange nicht ab. Wie That Hashtag Show weiter erfahren haben will, lehnten bereits zwei Schauspielerinnen die Rolle der Domino ab: Sienna Miller und Gugu Mbatha-Raw werden demnach nicht die Mutantin spielen. Angeblich wird zurzeit "Django Unchained"-Aktrice Kerry Washington für den Part unter die Lupe genommen. Unter Dach und Fach sei jedoch noch nichts, denn ein Vertrag sei bisher nicht unterzeichnet worden. Ein wenig Zeit können sich die Macher mit ihrem endgültigen Entschluss auch noch lassen: "Deadpool 2" soll aller Voraussicht nach erst Anfang 2018 in die Kinos kommen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben