News

"Deadpool 2": Ryan Reynolds enthüllt die Besetzung für Domino

In "Deadpool 2" bekommt der Merc with a Mouth Gesellschaft: Domino und Cable sollen im Sequel mitmischen.
In "Deadpool 2" bekommt der Merc with a Mouth Gesellschaft: Domino und Cable sollen im Sequel mitmischen. (©20th Century Fox Home Entertainment 2017)

In typischer Manier des Söldners mit der großen Klappe verkündete Ryan Reynolds, welche Schauspielerin in "Deadpool 2" in die Rolle der Mutantin Domino schlüpfen wird. Und eines sei vorweg verraten: Diese Mimin hatte wohl bislang niemand auf dem Schirm.

Über den Cast für "Deadpool 2" wurde in den vergangenen Monaten viel spekuliert. Schließlich sollen in dem kommenden Sequel mit Cable und Domino gleich zwei weitere X-Force-Mitglieder ihr Debüt im Marvel Cinematic Universe geben. Wer die Mutantin mit dem Händchen fürs Glück spielen wird, steht nun schon mal fest. Ryan Reynolds höchstpersönlich enthüllte mit einem Foto auf Twitter, welche Darstellerin ihren persönlichen "Glückstreffer" landete. Mit Dominosteinen legte Reynolds den Namen seines neuen Co-Stars und kommentierte seine Enthüllung schlicht mit: "Dominoeffekt."

Sie spielt Domino in "Deadpool 2"

Angesichts der Besetzung für Domino dürften dann allerdings doch einige Fans überrascht gewesen sein. Während kürzlich noch Janelle Monáe und Kerry Washington als heiße Kandidatinnen für die Rolle galten, wie Digital Spy zu berichten weiß, sicherte sich nun eine Newcomerin den Part der Söldnerin: Zazie Beetz. Bisher war die in Deutschland geborene Mimin eher durch kleine TV-Auftritte in Serien wie "Atlanta" bekannt – mit "Deadpool 2" wagt sie nun den Sprung auf die große Leinwand.

Ryan Reynolds legt nach

Bei einer Ankündigung konnte es Ryan Reynolds jedoch offenbar nicht belassen. Nachdem er die Bombe zur Domino-Besetzung hatte platzen lassen, teilte er knapp eine Stunde später ein weiteres Bild auf Twitter, das Beetz' Kopf auf einem Comic-Cover von "Deadpool" zeigt. "Zazie Beetz Effekt", witzelte Reynolds. Nach dieser Enthüllung drängt sich nun umso mehr die Frage auf, wer denn nun die Rolle von Cable übernehmen wird. Spätestens 2018 werden es die Anhänger erfahren, denn dann soll "Deadpool 2" auch in den deutschen Kinos anlaufen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben