News

"Deadpool 2": So trainiert Josh Brolin für die Rolle des Cable

Für den Drehstart von "Deadpool 2" Ende Frühling legt sich Josh Brolin im Fitnessstudio ganz schön ins Zeug.
Für den Drehstart von "Deadpool 2" Ende Frühling legt sich Josh Brolin im Fitnessstudio ganz schön ins Zeug. (©dpa 2017)

Mit der Rolle des zeitreisenden Cable in "Deadpool 2" sicherte sich Josh Brolin eine heiß begehrte Rolle im neuesten Abenteuer von Wade Wilson. Um den Mutanten überzeugend darstellen zu können, muss er jedoch ein schweißtreibendes Training absolvieren.

Seitdem er vor zwei Monaten gecastet wurde, unterzieht sich der Schauspieler einem strengen Trainingsprogramm, das er regelmäßig mit seinen Fans auf Instagram teilt. Dabei gibt er auch ganz uneitel preis, was das Geheimnis seiner physischen Verwandlung ist, die selbst Dave Bautista (Drax in "Guardians of the Galaxy") überraschte.

Josh Brolin zeigt seine Muskeln auf Instagram

Auch wenn einem in diversen Verfilmungen vermittelt wird, dass Superhelden geboren werden, müssen ihre Darsteller sich ganz schön ins Zeug legen, um physisch mit den Vorbildern aus Comic und Co. mitzuhalten. Josh Brolin lässt seine Fans hautnah miterleben, wie seine eindrucksvollen Muskelberge entstehen. So veröffentlichte der Schauspieler erst kürzlich ein Video auf Instagram, das ihn während seines Hanteltrainings zeigt.

Verwandlung zu Cable mit Disziplin und Ernährung

Doch den Ruhm für seine Verwandlung streicht er nicht alleine ein. So schreibt er ironisch, dass es schon ein kleines Dorf braucht, um ihn in Form zu bringen: Justin Lovato von I Am Built, Jonathon Phillips von Huntington Beach Max Muscle und das Gold's Gym. Darüber hinaus ist es jedoch vor allem die eiserne Disziplin und eine strenge Ernährung, die seine Muskeln stählt.

Seine derzeitige Lebensweise fasst Brolin folgendermaßen zusammen: "Total clean: kein Zucker, kein Brot, keine Pasta, keine Medikamente, nichts davon." Stattdessen ernährt sich der fast 50-Jährige von "Fisch, Reis, Eiern, Gemüse und Wasser", ergänzt von einem koffeinhaltigen Energiedrink am Morgen.

Dass sich diese Mühe lohnt, konnte schon Dave Bautista bestätigen. Der Drax-Darsteller traf Brolin im Fitnessstudio und fragte: "Was zur Hölle ist mit Dir passiert?" Für Brolin ist das das beste Kompliment überhaupt.

Ab dem 1. Juni 2018 können wir seine Muskeln in "Deadpool 2" genauer unter die Lupe nehmen.

Neueste Artikel zum Thema 'Deadpool 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben