menu

"Deadpool"-Autoren sprechen über die unsichere Zukunft des Antihelden

Wir brauchen eine Umarmung: Wann Deadpool auf die Leinwand zurückkehrt ist noch immer völlig unklar.
Wir brauchen eine Umarmung: Wann Deadpool auf die Leinwand zurückkehrt ist noch immer völlig unklar.

Mit dem Disney-Fox-Deal ist es besiegelt: Die X-Men, die Fantastic Four und Deadpool stehen fortan unter der Schirmherrschaft der Marvel Studios. Doch was bedeutet das für den Söldner mit der großen Klappe? Kommt "Deadpool 3"? Bekommt er wie seine Vorgänger ein R-Rating oder wird der Antiheld jugendfrei? Tritt er bald gar als Teil des Marvel Cinematic Universe (MCU) auf und stößt auf "saubere" Helden wie Captain Marvel?

Nicht einmal die "Deadpool"-Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick kennen bislang die Antworten auf all diese Fragen. Das Duo hat sich aber offenbar jede Menge Gedanken zu dem Thema gemacht. Auf Promo-Tour zur Horrorkomödie "Zombieland 2: Doppelt hält besser", für die Reese und Wernick ebenfalls das Skript lieferten, sprach das Gespann über die mögliche Zukunft von Wade Wilson alias Deadpool als Teil der Marvel Studios.

Darf Deadpool im MCU-Sandkasten mitspielen?

"Der Plan und die Hoffnung ist, dass Marvel uns erlaubt, Deadpool in seinem Universum mit R-Rating fortzuführen. Und mit der Zeit dürfen wir hoffentlich auch ein bisschen im MCU-Sandkasten mitspielen", verriet Wernick im Interview mit io9. Bestätigt sei dies aber noch nicht.

"Das MCU ist ein Universum, das sowohl reich an Helden als auch an Schurken ist", fügte Reese hinzu. "Wir würden es lieben, Deadpool dieses Universum auf lustige Art betreten zu sehen. Es geht nur  darum, herauszufinden, wie und wann." Deadpool habe eine "wundervolle, großartige Idee" verdient, so das Autorenduo. "Wir werden weiter Nachrichten mit Ryan Reynolds austauschen, bis wir bei dieser Idee landen."

Immerhin: Kevin Feige, der Boss der Marvel Studios, teaserte bereits in der Vergangenheit an, dass "Deadpool"-Filme weiterhin mit einem R-Rating erscheinen könnten. Wann es so weit sein wird, wollte aber auch das MCU-Mastermind nicht verraten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Deadpool 3

close
Bitte Suchbegriff eingeben