News

Deadpool entschuldigt sich in neuem TV-Spot bei David Beckham

Fiese Sprüche sind eines der Markenzeichen des "merc with a mouth". Einen Witz scheint Deadpool allerdings zu bereuen und so kriecht er in einem neuen Spot zu "Deadpool 2" vor dem Ex-Fußballer David Beckham ausgiebig zu Kreuze ... – nur um plötzlich selbst sein Fett weg zu bekommen.

Im ersten "Deadpool"-Film hatte sich der Marvel-Söldner mit der großen Klappe über die Stimme der britischen Kicker-Legende lustig gemacht. David Beckham klinge, als hätte er Oralverkehr mit einer Heliumflasche gehabt, spottete der titelgebende Antiheld 2016. Ein Seitenhieb, für den sich Deadpool nun zwei Jahre später entschuldigen will. Prompt schlägt Wade Wilson persönlich an der Haustür von David Beckham auf.

Deadpool legt sich richtig ins Zeug

Doch Becks lässt sich nicht so leicht erweichen. So blitzt Deadpool mit Milch und Keksen sowie mit einer Mariachiband ab – von dem Versuch mit den Helium-Ballons ganz zu schweigen. Erst als der Katana schwingende Mutant in einem kanadischen Fußballtrikot auftaucht und mit zwei Tickets für die Fußball-WM lockt, kann er Beckham überzeugen. "Ich kann es nicht erwarten, Italien nicht gegen die Niederlande spielen zu sehen", stichelt Deadpool fleißig gegen seine nächsten Opfer. Beckham lenkt daraufhin ein und nimmt die unvermeidliche, unangemessen lange Umarmung mit dem Spandex-Träger in Kauf.

David Beckham schlägt zurück

Eine kleine Rache-Aktion gönnt sich der Ex-Fußballstar dann aber doch: Wofür sich Deadpool überhaupt entschuldigen wolle? Etwa für Ryan Reynolds Kino-Flops "Green Lantern", "RIPD" oder "Blade: Trinity"? Oder etwa doch für die Horrorkomödie "Boltneck"? Da ist selbst der "merc with a mouth" kurz sprachlos – aber nur ganz kurz.

Ein Marketing-Volltreffer nach dem anderen

Der irrwitzige Spot ist nur der jüngste Marketing-Geniestreich zu "Deadpool 2". So tänzelte der namensgebende Antiheld auch bereits durch ein Musikvideo von Céline Dion und nahm die Geheimniskrämerei der Macher von "Avengers: Infinity War" aufs Korn.

Kinostart
Wer im kommenden Sequel zum Opfer von Deadpools losem Mundwerk wird, erfahren wir ab dem 17. Mai 2018. Dann startet "Deadpool 2" in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben