News

Deadpool hat jetzt ein Musikvideo – mit Céline Dion (echt jetzt!)

Du hast richtig gelesen! Der "Merc with a mouth" tut sich für "Deadpool 2" nicht nur erstmals mit seiner X-Force zusammen, er tanzt jetzt auch noch mit einer der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten: Céline Dion.

Die Kanadierin veröffentlichte jüngst das offizielle Musikvideo zu ihrer neuen Single "Ashes". Und da die nun mal zum "Deadpool 2"-Soundtrack gehört, darf der Marvel-Söldner selbst im Clip mitmischen. Auf High Heels macht er darin jeder Primaballerina Konkurrenz.

Zu gut für "Deadpool 2"?

Das Highlight ist jedoch der Dialog am Ende des Videos. "Das war die schönste Performance, die ich je in meinem Leben gesehen habe", befindet der Antiheld im Spandex-Outfit. "Wir müssen es noch mal machen." Wieso? "Naja, es ist zu gut. Das ist 'Deadpool 2' nicht 'Titanic'. Du bist eine Elf. Wir müssen dich auf eine Fünf, höchstens Fünfeinhalb runterbringen", erklärt Deadpool Céline Dion. Doch die Pop-Diva sieht das nicht ein. "Das Ding hier läuft nur auf Elf", so Dion über ihre Stimme. "Also nimm das, Spider-Man!"

Kampfansage an Spidey

Während Deadpool prompt grübelt, ob er nicht doch besser die Boyband *NSYNC um einen Song gebeten hätte, stehen wir ebenfalls vor einem Rätsel. Hat die Popsängerin nun den Söldner mit "Spider-Man" angesprochen, weil für sie jeder Marvel-Held gleich aussieht? Oder wird Spidey-Darsteller Tom Holland hier zu einem neuen Lip Sync Battle herausgefordert? Schließlich erinnern Deadpools Moves im Video auffällig an Hollands legendären Auftritt zu Rihannas "Umbrella" ...

Kinostart
So oder so, nach diesem Musikvideo freuen wir uns umso mehr auf "Deadpool 2". Das Sequel startet am 17. Mai 2018 in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben