News

"Death Wish": Erster Trailer zeigt Bruce Willis auf Rachefeldzug

Im November hält mit dem Remake "Death Wish" die Selbstjustiz Einzug in den Kinosälen. Dabei ist bereits der erste Trailer nichts für schwache Nerven, denn Actionstar Bruce Willis geht als auf Rache sinnender Dr. Kersey nicht gerade zimperlich mit den Verbrechern Chicagos um.

Der Action-Thriller "Death Wish" hinterließ bereits 1974 unter dem Titel "Ein Mann sieht rot" eine blutige Spur der Vergeltung auf der Leinwand. Damals gab kein Geringerer als Charakterdarsteller Jeff Goldblum ("Thor 3: Tag der Entscheidung") sein Leinwanddebüt als namenloser Kleinkrimineller. Jetzt kehrt Selbstjustiz-Verfechter Kersey (Bruce Willis) in einer Neuverfilmung von Regisseur Eli Roth zurück und sorgt erneut auf eigene Faust für "Gerechtigkeit".

Darum geht's in "Death Wish"

Eigentlich rettet der Chirurg Paul Kersey tagtäglich Leben, doch nachdem seine Frau und Tochter im gemeinsamen Zuhause brutal angegriffen wurden, nimmt der Familienvater das Gesetz selbst in die Hand. Von Rachegedanken erfüllt macht sich Kersey auf, den Täter zu finden und geht bei seiner Suche über die Leichen zahlreicher Krimineller. Schnell bahnt sich die Nachricht über den Verbrecher-Jäger ihren Weg in die Medien.

Schon im ersten Trailer spaltet der selbst ernannte Rächer mit seinen Aktionen die Öffentlichkeit in zwei Lager: Ist er nun ein Held und Schutzengel der Schwachen oder doch nur ein eiskalter Killer, der gestoppt werden muss?

Neue Kino-Reihe mit Bruce Willis?

Dem Originalfilm von 1974 mit Charles Bronson in der Hauptrolle folgten einst vier Sequels. Ob auch die Neuadaption mit Bruce Willis eine Fortsetzung bekommt, wird vermutlich vom Erfolg des kommenden "Death Wish"-Reboots abhängen. Bronsons ikonische Pistolen-Geste mit der Hand hat Willis in jedem Fall schon einmal gut drauf.

"Death Wish" soll am 22. November 2017 in den US-Kinos anlaufen. Ein Termin für den deutschen Kinostart wurde noch nicht festgelegt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben