menu

Den Göttern sei Dank: "Vikings"-Trailer kündigt Start von Staffel 6 an

Endlich müssen wir nicht mehr den Seher fragen, wann Staffel 6 der Hitserie "Vikings" anläuft: US-Sender History hat nach langem Schweigen den Sendetermin der zweistündigen Premierenfolge verraten. Und die finalen Episoden dürfte es in sich haben, der parallel veröffentlichte erste Trailer verspricht eine Schlacht von epischen Ausmaßen!

Am 4. Dezember 2019 ist es so weit: Die History-Serie "Vikings" kehrt mit Staffel 6 auf die US-Bildschirme zurück. In Deutschland dürfte die erste der finalen Folgen ab 5. Dezember auf Amazon Prime zum Abruf bereitstehen.

Die finale Staffel umfasst 20 Episoden. Nach zehn Folgen wird allerdings wie in vorherigen Staffeln eine Sendepause eingelegt, die zweite Hälfte der sechsten Staffel dann 2020 ausgestrahlt.

Die Russen kommen!

"Obwohl das Ende bittersüß ist, bleiben noch 20 Episoden, und die ambitioniertesten und emotionalsten Episoden kommen noch", teasert Serienschöpfer Michael Hirst in einem Statement an. Kein leeres Versprechen des Showrunners, wie der erste Trailer erahnen lässt.

Im Clip gibt es ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten, zudem sticht ein Neuzugang hervor: Der Schauspieler Danila Kozlovsky spielt Oleg von Novgorod, einen russischen Herrscher und neuen Rivalen der Nordmänner. Mit einer riesigen Streitmacht und einem rachsüchtigen Ivar (Alex Høgh Andersen) im Schlepptau nimmt er Kurs auf Kattegat.

Dort herrscht nach dem furiosen Finale von Staffel 5 Björn (Alexander Ludwig) als neuer König. Geht es nach König Olaf, könnte Björn schon bald über ganz Norwegen herrschen – da dürfte König Harald "Schönhaar" (Peter Franzén) allerdings ein Wörtchen mitzureden haben. Und Fanliebling Lagertha (Katheryn Winnick)? Die gealterte Schildmaid hat vom Krieg die Nase voll, muss aber schon im Trailer wieder zum Schwert greifen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Vikings

close
Bitte Suchbegriff eingeben