menu

Der "Akte X"-Cast singt das Titellied. Mit Lyrics!

Dass Stars während der COVID-Krise notgedrungen zuhause bleiben und allerlei Peinlichkeiten vor der heimischen Kamera veranstalten, ist ja nichts Neues. Jetzt hat sich der Cast von "Akte X" zusammengetan, um zusammen das Titellied zu singen – und das sogar mit Lyrics!

"Deep conspiracies ... unsolved mysteries ..." Die Selfmade-Karoke-Version, die die Schauspieler von "Akte X" da aufgenommen haben, hat erstmals auch Text. Das ist nicht nur eine lustige Aktion für Fans der legendären Mystery-Serie, es hat auch einen guten Zweck.

Karaoke für eine bessere Welt

Die Video-Aktion war eine Idee des Serienproduzenten Frank Spotnitz. Er wollte auf die gemeinnützige Organisation "World Central Kitchen" aufmerksam machen, die Bedürftige mit warmen Mahlzeiten versorgt. Eine Möglichkeit, per Knopfdruck zu spenden, ist natürlich in das Video eingebaut.

Und woher kommen die Lyrics der bekanntermaßen textlosen Erkennungsmelodie? Die haben sich zwei Frauen im Rahmen eines kleinen Wettbewerbs ausgedacht, Jennifer Large und Rebecca McDonald. Und jetzt freuen sie sich bestimmt, ihre textlichen Ergüsse mal mehr oder weniger gut ins Mikro gesungen, beziehungsweise gebrummt zu hören – und das immerhin vom Original-Cast von "Akte X".

Letztes Lebenszeichen

"Akte X" ging 2018 in die elfte Staffel. Nun dürfte aber endgültig Schluss sein, denn bei den Fans kam die Fortsetzung der legendären Mystery-Serie, die 1993 ihr Debüt gab, nur mittelgut an. Der produzierende Sender FOX hat bislang auch noch keine Pläne geäußert, "Akte X" ein weiteres Mal aus der Versenkung zu holen. Damit dürfte das Kapitel "Akte X" endgültig abgeschlossen sein – bis zum unvermeidlichen Reboot. Wollen wir wetten ...?

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Primetime

close
Bitte Suchbegriff eingeben