menu

"Der dunkle Kristall"-Trailer: Die magischen 80er sind zurück!

Seit vor fast genau zwei Jahren bekannt wurde, dass "Der dunkle Kristall" eine Prequel-Serie erhält, ist es ruhig um das Projekt geworden. Nun gibt es einen ausführlichen Trailer, der seine neuen Helden in "Ära des Widerstands" auf Reisen schickt.

Nur ein einziges Mal den Trailer zu "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands" anzusehen, reicht nicht aus. Du solltest ihn mindestens zwei-, wenn nicht sogar drei- oder viermal gucken – und Du wirst jedes Mal neue Details entdecken. Wie zum Beispiel die langbeinigen Landstrider. Sind sie Dir aufgefallen?

Schützt den Kristall der Wahrheit

Der Trailer liefert einen ersten Eindruck von der geheimnisvollen Welt, die uns in "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands" erwartet. Gelfling Deet (im Original gesprochen von Nathalie Emmanuel), die Protagonistin der Prequel-Serie, wird mit der Aufgabe betraut, nicht weniger als die fantastische Welt Thra vor ihrem Untergang zu retten.

Die bösen Skekse haben es auf den Kristall der Wahrheit abgesehen und wollen ihn für ihre Zwecke missbrauchen. Deet zur Seite stehen unter anderem ihre Mitstreiter Rian (Taron Egerton) und Brea (Anya Taylor-Joy). Im Trailer auch zu sehen ist zudem noch Aughra, die viele aus dem Original kennen dürften.

"Der dunkle Kristall": Serie orientiert sich am Film

"Ära des Widerstands" ist eine 10-teilige Serie, die ab dem 30. August auf Netflix zu sehen ist, und zugleich das Prequel zum Film aus dem Jahr 1982.

Überraschend ist, wie nah sich die beiden Serienschöpfer Jeffrey Addiss und Will Matthews am Original von Jim Henson orientieren. Statt ausschließlich auf CGI zu setzen, verwenden die beiden auch echte Puppen. So, wie es auch 1982 der Fall war.

Sendehinweis
"Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands" steht ab 30. August auf Netflix zum Abruf bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben