News

"Der Dunkle Turm": TV-Serie wird wohl ein komplettes Reboot

Muss die "Der Dunkle Turm"-TV-Serie ohne Idris Elba auskommen?
Muss die "Der Dunkle Turm"-TV-Serie ohne Idris Elba auskommen? (©Sony Pictures Releasing GmbH 2017)

Schon vor dem Kinostart der gespannt erwarteten Verfilmung von "Der Dunkle Turm" sorgten die Macher mit der Ankündigung einer eigenen Serie zum Franchise für Furore. Doch anstatt einer Erweiterung der Kinoversion könnte die TV-Adaption nun ein komplettes Reboot werden.

Sony Pictures' Verfilmung von "Der Dunkle Turm" konnte weder in Sachen Kinozahlen noch die Kritiker überzeugen. Gerade mal 50,7 Millionen US-Dollar (rund 43 Millionen Euro) spielte der Film an den US-Kinokassen laut Box Office Mojo ein. Eine Konsequenz: Die geplante Serie wird wohl komplett neu aufgezogen.

"Der Dunkle Turm": Erfindet die Serie das Franchise neu?

Damit ist auch die ursprünglich angekündigte Beteiligung von Gunslinger-Darsteller Idris Elba und seines jugendlichen Co-Stars Tom Taylor (Jake) gar nicht mehr so sicher. Das deutet zumindest Autor Stephen King im Gespräch mit Vulture an. "Die TV-Serie, die Sony gerade entwickelt ... Wir werden sehen, was damit passiert. Es wäre ein komplettes Reboot, also müssen wir einfach abwarten", erklärt King.

Unabhängig davon, was mit der TV-Serie passiert, hat dem Autor selbst die Kinoversion aber wohl gut gefallen. "Ich muss sagen, ich bin der Meinung, dass [Drehbuchautor] Akiva Goldsman einen hervorragenden Job gemacht hat. Er hat einen zentralen Teil der Buchreihe genommen und daraus einen Film gemacht, den ich persönlich ziemlich gut fand", so Stephen King.

Stephen King weiß genau, warum "Der Dunkle Turm" nicht gut ankam

Trotzdem hat Stephen King durchaus eine Idee, warum "Der Dunkle Turm" im Kino auf so wenig Gegenliebe gestoßen ist. "Die große Herausforderung war, einen Film zu machen, der auf einer wirklich langen Buchreihe basiert [...]. Ebenfalls problematisch war die Entscheidung, eine FSK-12-Version einer Buchreihe zu produzieren, die extrem brutal ist und in ziemlich bildlicher Weise mit gewalttätigem Verhalten umgeht", erläutert der Autor.

Neueste Artikel zum Thema 'Der Dunkle Turm'

close
Bitte Suchbegriff eingeben