menu

"Der Herr der Ringe"-Serie: Pilotfolge ist abgedreht

Wann wir die "Der Herr der Ringe"-Serie wohl auf Amazon zu sehen bekommen?
Wann wir die "Der Herr der Ringe"-Serie wohl auf Amazon zu sehen bekommen? Bild: © Facebook / Lordoftheringstrilogy 2019

Die "Der Herr der Ringe"-Serie ist im Kasten! Zumindest die Pilotfolge. Als Zusatz gibt's noch von Regisseur J. A. Bayona ein Foto vom Set, das die Information untermauert.

Zu Weihnachten verkündet der Twitter-Account tolkienday, dass die "Der Herr der Ringe"-Serie abgedreht sei. Doch die gut informierte Fanseite TheOneRing.net korrigiert den Tweet, da er nicht ganz korrekt ist: "Bayona hat nur die Pilotfolge zum Abschluss gebracht. Die Dreharbeiten beginnen im Januar."

Kurze Pause, bevor es 2021 richtig losgeht

Auch Regisseur J. A Bayona postet ein Foto auf Instagram, in dem er das Ende der Dreharbeiten der Pilotfolge verkündet: "Das ist mein letztes Foto aus Neuseeland. Ich finde keine Worte, mit denen ich mich bei diesem außergewöhnlichen Land und seinen schönen Menschen bedenken kann, dass sie mich in diesem Jahr empfangen haben." Zudem könne er es kaum erwarten, im kommenden Jahr nach Neuseeland zurückzukehren. Wir wir nun wissen, wird er im Januar zurückkehren.

Geld spielt keine Rolle

Bayona hat eine große Aufgabe vor sich, immerhin lässt sich das produzierende Studio Amazon die "Der Herr der Ringe"-Serie einiges kosten. Ganze 250 Millionen US-Dollar hat Amazon allein für die Rechte bezahlt, insgesamt soll das Fantasyspektakel rund eine Milliarde US-Dollar kosten.

Eigentlich sollte die erste Staffel noch 2021 starten. Aufgrund der Verzögerung durch die Corona-Pandemie ist allerdings unklar, ob an dem Plan festgehalten werden kann.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Herr der Ringe (Serie)

close
Bitte Suchbegriff eingeben