menu

"Der König der Löwen": Dank Deepfake näher am Zeichentrick dran

König der Löwen Deepfake
Modernste Technologie macht's möglich!

Die "Der König der Löwen"-Realverfilmung besticht durch ihren unglaublichen Fotorealismus. Doch was, wenn die animierten Tiere wie früher aus dem Zeichentrick aussehen würden? Ein Künstler liefert die beeindruckende Antwort – und ein anderer erweckt die Bilder zum Leben.

Es ist wirklich beeindruckend, was Künstler Nikolay Mochkin auf Instagram präsentiert. Er hat sich das "Der König der Löwen"-Poster sowie ein paar Momentaufnahmen aus dem Trailer vorgeknöpft und Simba, Nala, Timon, Pumbaa und Co. ein bisschen modifiziert. Statt Fotorealismus haben die Tiere ihre Gesichter aus dem Zeichentrick erhalten.

Deepfake-Technologie macht's möglich

Was ist die Deepfake-Technologie?
Hierbei kommt sogenanntes Deep Learning zum Einsatz, eine spezielle Form des maschinellen Lernens. Der Computer lernt aus Erfahrungen und kombiniert bereits Gelerntes mit neuen Erfahrungen. Detaillierter wird der Prozess in diesem Artikel erklärt.

Instagram-User Jonty geht sogar noch einen Schritt weiter. Er hat das Trailer-Material sowie die Bilder von Nikolay Mochkin genommen und mithilfe von Deepfake-Technologie in Bewegung gesetzt. Das bedeutet: Es sind nicht mehr nur Fotos der neuen Löwen mit alten Gesichtern, sondern es sind kurze Momente aus dem Trailer. Zur Verdeutlichung hat Jonty den Original-Trailer dazugeschnitten, um den Unterschied deutlicher zu machen.

Instagram-Fans sind begeistert

Ob diese Version, die dem "Der König der Löwen"-Zeichentrick ähnlicher ist, besser ist, sei dahingestellt. Es wird hier ebenfalls Zu- und Widersprüche geben – wie sie auch zur Realverfilmung von Jon Favreau existieren. Viele Instagram-User kommentierten die Bilder und das Video allerdings mit der Forderung, daraus einen abendfüllenden Film zu machen. Also Disney, wie wäre es mit einem Remake vom Remake?

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Der König der Löwen

close
Bitte Suchbegriff eingeben