menu

Der "Marvel's Eternals"-Cast hat noch einige Überraschungen in petto!

Da geht noch was! Der "Marvel's Eternals"-Cast wächst weiter ...

Auf der San Diego Comic-Con und Disneys D23 Expo überraschte das House of Mouse seine Fans mit der Vorstellung der hochkarätigen Besetzung von "Marvel's Eternals". Die "Game of Thrones"-Stars Richard Madden und Kit Harington wurden ebenso als Darsteller bestätigt wie Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie. Mehr geht nicht? Falsch!

Schenkt man dem bereits bestätigten Darsteller Richard Madden Glauben, dann ist mit den spektakulären Casting-News für "Marvel's Eternals" noch lange nicht Schluss! In einem aktuellen Interview mit GQ Britain wird der Schauspieler gefragt, ob er angesichts einiger seiner weltbekannten Co-Stars wie Angelina Jolie und Salma Hayek von Zeit zu Zeit ehrfürchtig werde.

Seine Antwort: "Ja, ich bin total beeindruckt. Und da sind noch mehr Schauspieler in diesem Cast, die noch angekündigt werden müssen, bei denen es verrückt wird!" Um welche großen Stars es sich dabei genau handelt, wollte Richard Madden aber nicht preisgeben. Spannend!

Der aktuelle Cast und Gerüchte um einen Neuzugang

Richard Madden wird in "Marvel's Eternals" als Ikaris zu sehen sein, einem der bekanntesten und mächtigsten Eternals. Angelina Jolie spielt Thena, die in den Comics zeitweise als Anführerin der Eternals fungierte. Kit Harington verkörpert den Marvel-Schwertkämpfer Dane Whitman alias Black Knight. Weitere bestätigte Darsteller sind Kumail Nanjiani, Lauren Ridloff, Brian Tyree Henry, Salma Hayek, Lia McHugh und Don Lee.

In den sozialen Medien hält sich zudem hartnäckig das Gerücht, dass der Charakter Starfox im kommenden "Eternals"-Film auftauchen könnte. Der wiederum ist in den Comics der Bruder von Thanos, dem Oberschurken aus "Avengers: Infinity War" und "Avengers: Endgame". Ob es der Charakter allerdings tatsächlich ins Marvel Cinematic Universe schafft und wer ihn spielen könnte, bleibt abzuwarten.

Kinostart
"Marvel's Eternals" startet voraussichtlich am 5. November 2020 in den deutschen Kinos.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Eternals

close
Bitte Suchbegriff eingeben