News

"Der Tatortreiniger": Drei neue Folgen bis Weihnachten

Seine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben: Heiko "Schotty" Schotte (Bjarne Mädel) ist "Der Tatortreiniger".
Seine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben: Heiko "Schotty" Schotte (Bjarne Mädel) ist "Der Tatortreiniger". (©Facebook/Der Tatortreiniger 2016)

Weihnachten kommt für "Tatortreiniger"-Fans in diesem Jahr ein bisschen früher: Das Fernseh-Kammerspiel um Saubermann Schotty geht schon ab Mittwoch mit drei neuen Folgen auf Sendung.

Wenn Heiko "Schotty" Schotte (Bjarne Mädel) am Tatort eintrifft, ist das Gröbste bereits gelaufen: Die Polizei war da, die Spurensicherung auch und der Mann von der "Spube" (Spurenbeseitigung) darf sich lediglich mit den organischen Resten befassen, die ein Todesfall nun einmal mit sich bringt. Dass er dabei ständig von ungebetenen Gästen gestört wird, mag den kernigen Handwerker regelmäßig zur Verzweiflung bringen. Für das Publikum ist es aber eine Freude, ihm dabei zuzusehen. Mit einer neuen Staffel der Serie gibt der Norddeutsche Rundfunk den Fans des Cleaners nun wieder neues Futter.

Drei neue Folgen "Tatortreiniger" ab 14. Dezember

Am Mittwoch, den 14. Dezember, läuft die Auftaktfolge "Sind Sie sicher?" um 22 Uhr im NDR-Fernsehen. Schotty darf sich darin mit dem sadistischen Chef einer Consultingfirma herumschlagen. Die verbleibenden zwei Folgen "Özgür" und "Schluss mit lustig" werden eine Woche später am 21. Dezember ab 22 Uhr direkt hintereinander ausgestrahlt. Hier bekommt der Tatortreiniger Gesellschaft von einer hochschwangeren Frau und einem Clown in der Sinnkrise. Geschrieben wurden die neuen Folgen wie üblich von Drehbuchautorin Mizzi Meyer, die Oberaufsicht über die Kultserie hat weiterhin Regisseur Arne Feldhusen ("Stromberg").

Preisgekrönte Wiederholung

Zusätzlich zu den neuen Folgen gibt es am 14. Dezember direkt im Anschluss an "Sind Sie sicher?" eine Wiederholung der Folge "Pfirsich Melba", in der Schotty in einer Eisdiele ans Werk geht. Die Episode wurde ursprünglich 2015 im Rahmen der fünften "Tatortreiniger"-Staffel gesendet und in diesem Jahr mit dem Deutschen Comedypreis als beste Comedyserie ausgezeichnet.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben