News

Der Weg zu "Indiana Jones 5": Disneys Kinostarts bis ins Jahr 2021

"Christopher Robin" ist nur einer der Kinostarts, auf den wir uns in den nächsten Jahren freuen können.
"Christopher Robin" ist nur einer der Kinostarts, auf den wir uns in den nächsten Jahren freuen können. (©Courtesy of Disney 2018)

Wann startet jetzt eigentlich "Indiana Jones 5" und wie lange dauert es, bis "Dumbo" zu seinem ersten Flug abhebt? Disney hat von "Star Wars: Episode 9" bis "Avengers 4" die nächsten Jahre etliche Projekte in der Pipeline – und schiebt die Starttermine derzeit fröhlich hin und her. Wir verschaffen Dir einen Überblick über die kommenden Kinostarts: von 2018 bis ins noch weit entfernte 2021.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass "Indiana Jones 5" um ein ganzes Jahr verspätet erst 2021 in die Kinos kommt. Doch bis dahin müssen Disney-, Marvel- und Pixar-Fans nicht darben, denn es erwarten uns ganze 22 Produktionen aus dem Mäusekonzern.

"Christopher Robin" & Co: Wohlfühlkino 2018

Mehr als das halbe Kinojahr 2018 ist schon durch, doch es gibt keine Müdigkeitserscheinungen bei Disney. Neben Marvel-Blockbuster "Ant-Man and the Wasp", der schon am 26. Juli anläuft, wird den Rest des Jahres mit "Christopher Robin" (16.08.2018), "Der Nussknacker und die vier Reiche" (01. 11.2018) und "Mary Poppins Returns" (20.12.2018) vor allem auf nostalgisches Wohlfühlkino gesetzt.

Blockbuster und Realverfilmungen satt im Jahr 2019

Doch das ändert sich 2019 schlagartig mit dem ersten Einsatz von "Captain Marvel" (07.03.2019), auf den schon bald "Avengers 4" (25.04.2019) folgt. Außerdem steht mit "Star Wars: Episode 9" (19.12.2019) der Abschluss der Sequel-Trilogie ins Haus. Und für ausgemachte Disney-Fans gibt es mit "Dumbo" (04.04.2019), "Aladdin" (23.05.2019) und "Der König der Löwen" (18.072019) gleich drei Realverfilmungen, auf die wir uns freuen können.

2021 bekommt endlich Indy seinen Auftritt

Mit "Mulan" (27.03.2020, US-Start) gibt es auch 2020 eine Neuauflage eines Zeichentrickklassikers, ein weiteres noch namenloses Live-Action-Abenteuer soll im April folgen. Dazu treibt "Maleficent 2" (29. Mai, US-Start) 2020 endlich wieder ihr Unwesen. Und dann ist es geschafft: Im Juli 2021 gibt es in "Indiana Jones 5" endlich ein Wiedersehen mit unserem liebsten Archäologen Dr. Henry Walton Jones Jr. höchstpersönlich.

Und hier noch mal alle Kinostarts übersichtlich aufgelistet:

  • 26.07.2048: "Ant-Man and the Wasp"
  • 16.08.2018: "Christopher Robin"
  • 01.11.2018: "Der Nussknacker und die vier Reiche"
  • 20.12.2018: "Mary Poppins Returns"
  • 24.01.2019: "Ralph reichts 2: Webcrasher - Chaos im Netz"
  • 07.03.2019: "Captain Marvel"
  • 04.04.2019: "Dumbo"
  • 25.04.2019: "Avengers 4"
  • 23.05.2019: "Aladdin"
  • 18.07.2019: "Der König der Löwen"
  • 22.08.2019: "Artemis Fowl"
  • 03.10.2019: "Toy Story 4"
  • 11.10.2019 (US-Start): "Jungle Cruise"
  • 08.11.2019 (US-Start): "Noelle"
  • 28.11.2019: "Frozen 2"
  • 19.12.2019: "Star Wars: Episode 9"
  • 27.03.2020 (US-Start): "Mulan"
  • 03.04.2020 (US-Start): Noch titellose Realverfilmung
  • 29.05.2020 (US-Start): "Maleficent 2"
  • 12.02.2021 (US-Start): Noch titelloser Marvel-Film
  • 12.03.2021 (US-Start): Noch titellose Realverfilmung
  • 18.06.2021 (US-Start): Titelloser Pixar-Animationsfilm
  • 09.07.2021 (US-Start): "Indiana Jones 5"
  • 24.11.2021 (US-Start): Noch titelloser Animationsfilm
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen