News

"Die Chroniken von Narnia": Netflix kündigt neue Filme und Serien an

Löwe Aslan kehrt auf Netflix zurück.
Löwe Aslan kehrt auf Netflix zurück. (©Disney 2018)

Jetzt herrscht Netflix über Narnia. Naja, zumindest hat sich der Streamingriese die gesamten Rechte am "Die Chroniken von Narnia"-Franchise gesichert – und hat nun große Pläne für Aslan und Co.

Wie Netflix jetzt selbst ankündigte, sind gleich mehrere neue Filme und Serien rund um "Die Chroniken von Narnia" geplant. Der Streamingdienst hat einen mehrjährigen Deal mit der C.S. Lewis Company abgeschlossen und sich so als erstes Unternehmen überhaupt die Rechte an allen sieben "Narnia"-Romanen des Autors gleichzeitig gesichert.

Produzenten können Beginn der Arbeiten kaum erwarten

Noch sind zwar keine konkreten Projekte angekündigt, Mark Gordon, Douglas Gresham und Vincent Sieber wurden allerdings bereits als Produzenten für etwaige "Narnia"-Filme und -Serien an Bord geholt. "'Narnia' ist eines dieser seltenen Franchises, das mehrere Generationen und geografische Regionen umspannt", erklärte Gordon im offiziellen Statement. "Wir können es nicht erwarten, mit den zahlreichen Produktionen, die wir hoffentlich umsetzen dürfen, zu beginnen."

"Die Chroniken von Narnia" – ein weltweiter Erfolg

Mit dem Fantasy-Franchise sichert sich Netflix ein weltweit etabliertes Franchise. Die sieben Bücher von C. S. Lewis wurden weltweit über 100 Millionen Mal verkauft und in 47 Sprachen übersetzt. Darüber hinaus spielten die drei bisherigen Kino-Adaptionen über 1,58 Milliarden US-Dollar weltweit ein (via Box Office Mojo). Ob und wann Netflix mit seinen Eigenproduktionen an diese Erfolge anknüpfen kann, bleibt abzuwarten.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben