News

Die "Guardians of the Galaxy" sind in "Infinity War" dabei!

"Avengers: Infinty War": Zoe Saldana ist als Gamora definitiv dabei!
"Avengers: Infinty War": Zoe Saldana ist als Gamora definitiv dabei! (©Disney / Marvel 2017)

Dass die Helden der "Guardians of the Galaxy" auch im Mega-Crossover "Avengers: Infinity War" dabei sein werden, war bisher kaum mehr als eine Vermutung. Nun hat Zoe Saldana am Rande der Golden Globes 2017 bestätigt, dass sie für das Sequel erneut als Gamora vor der Kamera stehen wird.

Bereits vor einigen Wochen kam ein Casting-Aufruf ans Licht, der eine Liste der Darsteller von "Avengers: Infinity War" beinhaltete, darunter neben Samuel L. Jackson in seiner Rolle als Nick Fury auch Doctor Strange und sämtliche Helden aus "Guardians of the Galaxy". Ob dieser angebliche Leak jedoch hieb- und stichfest war, ließ sich bisher zumindest anzweifeln. Nun hat Schauspielerin Zoe Saldana in einem Interview mit MTV am Rande der Golden Globe Awards ihre Mitarbeit an "Infinity War" bestätigt.

Verwandlung in Gamora: 5 Stunden Maske

Allerdings habe man sie noch immer keinen Blick auf das Drehbuch werfen lassen, dabei sollen die Dreharbeiten Gerüchten zufolge bereits Ende des Monats beginnen. Weiter gab Saldana an, dass sie sich zwar nicht auf die fünf Stunden in der Maske freue, die für ihre Rolle als grüne Weltraumkriegerin Tag für Tag nötig seien, aber ihren Spaß habe sie trotzdem: "Jedes Mal wenn ich aufs Set komme, bin ich so glücklich und froh dort zu sein."

Nicht viel Screentime für einzelne Marvel-Figuren?

Dass Gamora ebenso wie in "Guardians of the Galaxy 2" eine Rolle spielen wird, ist naheliegend. Schließlich ist sie die Adoptivtochter des Titanen Thanos, gespielt von Josh Brolin ("No Country for Old Men"), der in "Avengers: Infinity Wars" den Bösewicht geben wird. Wie wichtig Zoe Saldanas Rolle jedoch im Detail sein wird, bleibt abzuwarten. Bei dem riesigen Aufgebot an Marvel-Superhelden in "Avengers: Infinity War" wird es ohnehin interessant zu sehen sein, wie lange die jeweiligen Figuren im Film über die Leinwand huschen werden. "Guardians of the Galaxy 2" kommt am 27. April 2017 in die Kinos, auf "Avengers: Infinity War" müssen wir wohl noch bis 2018 warten.

Neueste Artikel zum Thema 'The Avengers: Infinity War'

close
Bitte Suchbegriff eingeben