menu

"Die Hochzeits-Crasher 2": Vince Vaughn bestätigt Sequel-Gespräche

Die Hochzeits-Crasher Owen Wilson Vince Vaughn
Applaus: "Die Hochzeits-Crasher" John und Jeremy kehren zurück! Bild: © picture alliance / United Archives 2020

Es ist inzwischen 15 Jahre her, dass "Die Hochzeits-Crasher" erstmals Kinogänger zum Lachen brachten. Seitdem hielten sich hartnäckig Gerüchte um ein mögliches Sequel, ohne dass diese sich jemals bewahrheiteten – bis jetzt. Hauptdarsteller Vince Vaughn zufolge ist "Die Hochzeits-Crasher 2" endlich auf dem besten Weg, Wirklichkeit zu werden.

Er selbst und Co-Star Owen Wilson führen derzeit aktiv Gespräche zu "Die Hochzeits-Crasher 2", bestätigt Vince Vaughn in einem Interview mit Entertainment Tonight. "Owen, ich und der Regisseur von 'Die Hochzeits-Crasher' haben zum ersten Mal ernsthaft über ein Sequel für den Film gesprochen", so Vaughn. "Es gibt eine Idee, die ziemlich gut ist. Also wir sind in den frühen Phasen der Gesprächsführung." Worum genau es in dieser Idee geht, verrät der Schauspieler leider noch nicht.

Mitte bis Ende 40, Single – und nun?

Regisseur David Dobkin, der schon den Originalfilm drehte, zeigt sich zuletzt deutlich offener. Im Gespräch mit Entertainment Weekly erklärt er vage das Grundkonzept des möglichen Sequels. "Zehn oder mehr Jahre später sind diese Jungs plötzlich Mitte bis Ende 40 und Single – was machen sie?" Bei den beiden Männern würde sich langsam die Idee festsetzen, dass sie vielleicht kein Vater sein und niemals heiraten werden, so Dobkin. Mit dieser Idee hätten er, Vince Vaughn und Owen Wilson herumgespielt.

Die Hochzeits-Crasher kehren zurück

Im Film von 2005 sind Vince Vaughn und Owen Wilson als Scheidungsanwälte zu sehen, die in ihrer Freizeit regelmäßig die Hochzeiten fremder Leute besuchen, um dort weibliche Single-Gäste abzuschleppen. Diese Masche wird den beiden Aufreißern jedoch zum Verhängnis, als sie Claire (Rachel McAdams) und Gloria (Isla Fisher) kennenlernen, an denen das Duo ein ernsthaftes Interesse zeigt ...

"Es hat Spaß gemacht, diese Filme zu drehen", schwärmt Vaughn rückblickend auf "Die Hochzeits-Crasher", "Mr. & Mrs. Smith" und "Zoolander". "Es macht immer Spaß, die Leute zum Lachen zu bringen und mit Menschen zu arbeiten, die witzig sind." Wir sind gespannt auf die Fortsetzung der witzigen Zusammenarbeit mit Owen Wilson!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Comedy

close
Bitte Suchbegriff eingeben