News

"Die Schöne und das Biest"-Trailer bricht alle Rekorde

Der Trailer rund um Belle und das Biest schlug ein wie eine Bombe.
Der Trailer rund um Belle und das Biest schlug ein wie eine Bombe. (©Disney Enterprises inc. 2016)

Sei unser Gast: Dieser Einladung sind die Fans von "Die Schöne und das Biest" gerne gefolgt und schauten sich den Trailer zur Realverfilmung von Disney sagenhafte 127,6 Millionen mal an – und das allein in den ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung!

Erst am vergangenen Montag hatte Disney den Trailer zu seiner Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest" veröffentlicht – und schon bricht er Rekorde. Bisher führten "Fifty Shades Darker" und "Star Wars: Das Erwachen der Macht" die Liste der Trailer an, die innerhalb der ersten 24 Stunden am häufigsten geschaut wurden. Sie kamen auf 114 bzw. 112 Millionen Zuschauer innerhalb eines Tages. Doch die zauberhafte Belle und ihr Biest verdrängten die Blockbuster von ihren Rängen, wie Entertainment Weekly berichtet.

Und Emma Watson ist "schuld"

Diese enorme Zuschauerschaft setzt sich zwar aus internationalen Fans zusammen, beinhaltet jedoch keine Zahlen aus China. Allein die Unterstützung der Hauptdarsteller des Films, die den Trailer fleißig in den sozialen Medien teilten, generierte auf Facebook 29 Millionen Zuschauer. Davon gehen 27 Millionen allein auf das Konto der Fanpage von Emma Watson. Die ehemalige Harry-Potter-Darstellerin schlüpft in die Rolle der klugen und schönen Belle.

Doch schon der erste Teaser-Trailer, der im Mai veröffentlicht worden war, war sehr erfolgreich. Er wurde 91,8-Millionen-mal angesehen. Bis wir das ganze Werk zu Gesicht bekommen, müssen wir uns jedoch noch etwas gedulden. Ab dem 16. März 2017 ist "Die Schöne und das Biest" im Kino zu sehen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben