Dieser "Game of Thrones"-Star wechselt zu "Wonder Woman 2"

Einer dieser beiden "Game of Thrones"-Darsteller wird bald in "Wonder Woman 2" zu sehen sein.
Einer dieser beiden "Game of Thrones"-Darsteller wird bald in "Wonder Woman 2" zu sehen sein. (©HBO 2018)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Zuwachs beim Cast von "Wonder Woman 2"! Das nächste Soloabenteuer von Diana Prince wurde um einen echten Serienstar erweitert. Doch wer unterstützt die Amazonenprinzessin im Kampf gegen Cheetah?

Es ist niemand Geringeres als Pedro Pascal, der als neuestes Mitglied ins DC-Universum wechselt, wie unter anderem The Hollywood Reporter berichtet. Bisher machte sich der 42-Jährige vor allem durch Serien einen Namen und wurde dadurch einem größeren Publikum bekannt.

Von "Game of Thrones" zu "Wonder Woman 2"

Vor allem in der HBO-Serie "Game of Thrones" brachte Pedro Pascal die Frauenherzen als Oberyn Martell zum Schmelzen, musste sich jedoch in Folge 8 der vierten Staffel gegen den Berg im Duellkampf geschlagen geben. Außerdem ist er fester Bestandteil der Netflix-Serie "Narcos", in der er seit 30 Folgen als DEA-Ermittler Javier Peña zu sehen ist.

Wen spielt Pedro Pascal?

Welche Rolle Pedro Pascal in "Wonder Woman 2" übernehmen wird, darüber schweigen die Beteiligten derzeit noch. In den Medienberichten ist allerdings von einer "Schlüsselrolle" die Rede. Bleibt also zu hoffen, dass Regisseurin Patty Jenkins bald mit weiteren Informationen zur Rolle von Pedro Pascal um die Ecke kommt. Allzu viele Möglichkeiten wird es schließlich nicht geben können: Entweder schlägt er sich auf die Seite von Diana Prince oder ist vielleicht ein Handlanger von Schurkin Cheetah.

Was macht Pedro Pascal noch so?

Bevor wir Pedro Pascal jedoch in "Wonder Woman 2" zu Gesicht bekommen, wird er ab 16. August dieses Jahres in "The Equalizer 2" auf der großen Kinoleinwand zu sehen sein.

Kinostart
Bis "Wonder Woman 2" in den Kinos starten wird, dauert es noch eine Weile. In den USA ist ein Release für den 1. November 2019 angesetzt, ein deutscher Termin fehlt bisher.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben