Dieser Marvel-Held wird "Avengers: Infinity War" sicher überleben

Falcon (oben rechts) fliegt mit seinen Helden-Kollegen in den Kampf – und überlebt offenbar.
Falcon (oben rechts) fliegt mit seinen Helden-Kollegen in den Kampf – und überlebt offenbar. (©Disney 2017)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Bis zum Kinostart von "Avengers: Infinity War" müssen sich die Fans noch gedulden, doch schon jetzt ist klar: Nicht alle Marvel-Helden werden die Schlacht gegen Thanos überleben. Um einen ihrer Lieblinge müssen die Anhänger allerdings nicht mehr bangen, denn ein gewisser Überflieger wird im Film sicher nicht vom Himmel fallen.

Der erste Überlebende in "Avengers: Infinity War" steht fest: Falcon, Wingman von Captain America, flatterte bereits am Set von "Avengers 4" herum. Das belegt ein Instagram-Beitrag von Darsteller Anthony Mackie höchstpersönlich. Der Schauspieler posiert vor einem Stuhl, der mit dem Namen seiner Figur, Sam Wilson, versehen ist. Somit schafft es der Held zumindest bis in den vierten Rächer-Film von Marvel.

Iron Woman in "Avengers 4"?

Doch das ist nicht die einzige Neuigkeit vom "Avengers 4"-Set, die bis zu den Fans durchsickerte. Gwyneth Paltrow, die im Marvel Cinematic Universe (MCU) Iron-Man-Freundin Pepper Potts verkörpert, veröffentlichte ein Foto, das die Aktrice hinter den Kulissen der Dreharbeiten zum Sequel zeigt. Dabei fällt auf, dass die Schauspielerin einen Motion-Capture-Anzug trägt. Prompt wurde wild spekuliert, Pepper könnte in "Avengers 4" erneut – wie schon in "Iron Man 3" – in einen Anzug von Tony Stark schlüpfen und ihrem Liebsten im Kampf gegen Thanos zur Hilfe eilen.

Zusammenführung von zehn Jahren MCU

Passend wäre dieses Déjà-vu in jedem Fall. Schließlich kündigte Nebula-Darstellerin Karen Gillan im Interview mit Digital Spy jüngst an, dass die kommenden zwei "Avengers"-Filme diverse Handlungsstränge wieder aufgreifen, die seit zehn Jahren im MCU "gesät" wurden. "Ich kann ehrlich sagen, dass es ein Kino-Event wird. Nicht nur ein Film, ein Kino-Event", schwärmte Gillan. "Jeder, der ein Marvel-Fan ist, wird ... ganz ehrlich, ich habe Gänsehaut, wenn ich nur darüber rede."

Kinostart
Ob auch die Fans Gänsehaut bekommen, wird sich ab dem 26. April 2018 zeigen, wenn "Avengers: Infinity War" in den deutschen Kinos anläuft.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben