menu

Dieser Star spielt in "Avatar 2" nicht mit – ist aber ab Teil 3 dabei

avatar pandora
Pandora wird in den Sequels von neuen und alten Figuren bevölkert.

Eywa sei Dank! Die Dreharbeiten zu "Avatar 2" gehen nach mehr als zwei Monaten Drehpause weiter. Ein Star wird allerdings nicht in dem Sequel zu sehen sein, aber dafür in den weiteren Filmen aus der Fantasy-Reihe.

David Thewlis ("Harry Potter"), der neu zum Cast der "Avatar"-Reihe" gestoßen ist, tritt überraschend nicht in "Avatar 2" auf. Das verriet der britische Schauspieler im Gespräch mit Collider.

David Thewlis mischt erst ab Teil drei mit

Harry Potter Remus Lupinfullscreen
David Thewlis ist vor allem als Professor Lupin aus der "Harry Potter"-Reihe bekannt.

"Ich möchte übrigens klarstellen, dass ich nicht in 'Avatar 2' dabei bin. Das hat ein britisches Magazin falsch berichtet. Ich mache in 'Avatar 3' mit, der gleichzeitig mit 'Avatar 2' gedreht wird", bereinigt Thewlis das Missverständnis. Darüber hinaus sei geplant, dass er in "Avatar 4" und "Avatar 5" zu sehen ist. Vorausgesetzt, dass Teil zwei und drei an den Kinokassen erfolgreich sind und weitere Sequels folgen.

David Thewlis spielt einen Na'vi namens Peylak. Mehr ist zu seiner Rolle derzeit nicht bekannt.

Das Motion-Capture-Verfahren ist "bizarr"

Das Motion-Capture-Verfahren war eine Herausforderung für Thewlis. "Es ist überhaupt nicht so, wie man einen Film macht. Alles war komplett neu für mich. Ich wusste nicht, was ich da tue", gesteht der Brite. "Motion Capture ist bizarr. Du trägst den ganzen Tag einen Klettanzug mit einer Kamera direkt in deinem Gesicht. Den ganzen Tag, jeden Tag", berichtet Thewlis.

"Wenn du zu lange sitzt, musst du neu kalibriert werden. Und wenn du jemand anderen berührst, bleibst du an ihm hängen, weil alle diese Klettanzüge tragen." Es sei ziemlich unangenehm gewesen. Dennoch freue er sich darauf, weiterzumachen.

David Thewlis ist voll des Lobes für "Avatar"-Mastermind James Cameron: "Er ist so etwas wie ein Genie. Er macht alles. Er ist Ingenieur, Künstler, Filmemacher und Drehbuchautor. Er ist einfach außergewöhnlich", schwärmt Thewlis. Er habe es geliebt, mit Cameron zu arbeiten.

Kinostart
"Avatar 2" soll am 17. Dezember 2021 in den Kinos starten, "Avatar 3" mit David Thewlis im Dezember 2023 folgen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Avatar 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben