News

Disney-Fox-Deal: Marvel erwägt noch, wie die X-Men ins MCU passen

Für die X-Men um Mystique gibt es noch keine MCU-Pläne.
Für die X-Men um Mystique gibt es noch keine MCU-Pläne. (©Twentieth Century Fox 2018)

Der anstehende Deal zwischen Disney und Fox war kaum bestätigt, da rätselten die Marvel-Fans bereits, welche Auswirkungen die Übernahme auf ihr geliebtes Universum von Comicverfilmungen haben könnte. Nun meldete sich Marvel-Studios-Boss Kevin Feige zu Wort und verkündete, die Anhänger sollten keine Veränderungen vor 2019 erwarten.

Vorerst werde sich Marvel noch strikt an seine aktuelle Planung halten, ließ Kevin Feige bei einem Pressetermin zur "Black Panther"-Premiere (via Vulture) verlauten. Angeblich wurde der Chef der Marvel Studios nicht einmal im Vorwege über den bevorstehenden Deal zwischen Disney und Fox informiert.

Kaum zu glauben, aber wahr ...

Er habe wie alle anderen auch durch die Zeitungen und das Netz von dem Deal erfahren, verriet Feige auf Nachfrage. "Das sind riesige Abmachungen", so das Oberhaupt der Marvel-Filme. "Und [die werden] sicherlich über meiner Gehaltsgruppe [getroffen]."

Dabei dürfte das von Feige betreute Marvel Cinematic Universe (MCU) mit am meisten von den Veränderungen durch den Mega-Deal betroffen sein. Schließlich eröffnet dieser eine Möglichkeit, auf die Fans und Superhelden-Darsteller schon lange gewartet haben: Die X-Men oder die Fantastic Four könnten endlich auf die Avengers treffen.

Kein Treffen von X-Men und Avengers vor 2019

Bis es so weit ist, steht Marvel allerdings noch ein langer Weg bevor, wie Kevin Feige betonte. Schließlich seien die Details des Deals zwischen Disney und Fox längst nicht geklärt. "Wir denken nicht darüber nach. Wir konzentrieren uns auf alles, was wir bereits angekündigt haben. Falls und wenn der Deal tatsächlich zustande kommt, werden wir anfangen, darüber nachzudenken", so Feige. Ein Entwurf für das MCU samt X-Men läge deshalb noch nicht vor. "Das wäre noch Jahre entfernt. Wir haben alles bis [einschließlich] 2019 angekündigt, nichts davon wird angepasst."

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben