menu

Disney+ verrät endlich Preise, Starttermin und das komplette Programm

Noch vor einem Tag hieß es, dass der Streamingdienst Disney+ an einem noch nicht näher bekannten Tag im November starten werde. Inzwischen hat der Konzern nicht nur ein konkretes Datum genannt, sondern auch endlich verraten, was der Spaß kosten wird.

Netflix und Co. sollten sich ab dem 12. November warm anziehen, denn dann soll der Streamingdienst Disney+ planmäßig starten, wie unter anderem Deadline berichtet. Zum Preis gibt es inzwischen auch schon Informationen. Demnach hat der Maus-Konzern Wort gehalten, denn Disney+ wird tatsächlich günstiger als Netflix werden.

Disney+ wird günstiger als Netflix

Pro Monat schlägt der Streamingdienst mit 6,99 US-Dollar zu Buche, was umgerechnet etwa 6,20 Euro wären. Allerdings bietet das House of Mouse auch einen Jahrespreis von einmalig knapp 70 US-Dollar an (also etwas über 60 Euro). Dass Netflix jüngst seine Preise in die Höhe getrieben hat, könnte Disney dabei ordentlich in die Karten spielen.

Sowohl die Preise als auch das Startdatum beziehen sich ausschließlich auf den US-amerikanischen Markt. Wann Disney+ in Deutschland starten wird, ist bisher noch unklar.

Zahlreiche Filme zum Start von Disney+

Disney äußerte sich zudem auch dazu, welcher Content auf der Streaming-Plattform zu finden sein wird. Unter anderem gibt es "The Mandalorian" direkt zum Start zu sehen. Auch das Live-Action-Remake zu "Susi & Strolch" wird von Anfang an zur Verfügung stehen. Die komplette Übersicht aller Filme und Serien, die auf Disney+ zu finden sein werden, findest Du in unserem Ratgeber.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Disney+

close
Bitte Suchbegriff eingeben