Disney zeigt "Star Wars"-Park: So spektakulär wird "Galaxy's Edge"

Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Nicht mehr lange, dann können Fans von "Star Wars" ganz einfach in die weit weit entfernte Galaxis reisen – ohne unseren Planeten verlassen zu müssen. Um die Vorfreude noch weiter zu steigern, hat Disney gerade einen ersten Teaser zum neuen Themenpark veröffentlicht – und auch die genauen Eröffnungsdaten direkt mitgeliefert.

"Star Wars: Galaxy's Edge" soll spektakulärer werden, als alles, was Fans bisher in einem Disney Park erleben durften. Dafür haben sich die Verantwortlichen ziemlich ins Zeug gelegt. Der neue Themenparkabschnitt wird nicht nur die größte Landexpansion sein, die es je in einem Walt Disney World Resort oder Disneyland zu sehen gab, sämtliche Attraktionen sind zudem auch voll interaktiv.

Disney's "Star Wars"-Park entführt Besucher nach Batuu

Einen kleinen Eindruck davon, wie das am Ende in Aktion aussehen wird, liefert nun ein neuer Teaser, der Fans einen beeindruckenden Blick aus einer Startanlage heraus auf die Landschaft des Themenparks gewährt. Zwei TIE-Fighter fliegen ebenfalls durchs Bild und dürften zur Animation einer Attraktion gehören.

Wie Polygon zusätzlich zu vermelden weiß, wird der "Star Wars"-Themenpark auf dem Planeten Batuu angesiedelt sein, irgendwo am Rande der bekannten Galaxie – wie der Name "Galaxy's Edge" bereits vermuten lässt.

Dann eröffnet "Star Wars: Galaxy's Edge"

Fans, die es angesichts dieses ersten Videos kaum erwarten können, selbst durch den neuen Park zu schlendern, sollten sich zwei Daten rot im Kalender anstreichen. Während "Star Wars: Galaxy's Edge" im Disneyland Resort schon im Sommer 2019 an den Start gehen wird, öffnet der Themenpark in den Walt Disney World Resorts im Spätherbst 2019 seine Pforten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben