menu

Doch nicht Ende 2020! "WandaVision" startet erst im Januar auf Disney+

WandaVision
Endlich wissen wir, wann "WandaVision" kommt! Bild: © Marvel Studios 2020

Endlich gibt es einen Starttermin für die erste Marvel-Serie, die eigens für den Streamingdienst Disney+ produziert wurde! Der Haken: Der Release von "WandaVision" erfolgt nicht wie ursprünglich geplant noch 2020, sondern erst Anfang 2021.

Genauer gesagt: "WandaVision" feiert am 15. Januar 2021 auf Disney+ Premiere.

Teaser verkündet den Starttermin

Marvel Studios verkündet den Starttermin anschaulich mit einem Teaser, der auf den schrägen Stil von "WandaVision" anspielt: Die Serie verbindet die Ästhetik bekannter US-Sitcoms mit dem Superhelden-Thema des Marvel Cinematic Universe.

So leben die Superhelden Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) in der kommenden Show ein perfektes Vorstadtleben – allerdings wissen Marvel-Fans, dass Vision eigentlich im Kinofilm "Avengers: Infinity War" sein Leben ließ. Entsprechend schnell beginnt die Fassade der friedlichen Scheinwelt zu bröckeln ...

Hin und Her bei Disney+

Damit wird die Serie über die beiden Titelhelden Wanda und Vision die erste von mehreren Marvel-Shows sein, die beim Streamingdienst startet. Eigentlich war geplant, dass "The Falcon and The Winter Soldier" im Herbst 2020 den Anfang macht und "WandaVision" im Frühjahr 2021 folgt. Dann wurde der Start von "The Falcon and The Winter Soldier" wegen Verzögerungen durch die Corona-Pandemie aufgeschoben und "WandaVision" vorgezogen. Zuletzt deutete Disney+ an, dass "WandaVision" noch Ende 2020 erscheint. Nun fällt der Startschuss doch erst im Januar 2021.

Darüber hinaus sind weitere Marvel-Serien wie "Hawkeye", "Loki", "She-Hulk" und "Moon Knight" in Arbeit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WandaVision (Serie)

close
Bitte Suchbegriff eingeben