menu

Doch nicht in "Star Wars 9"? Matt Smith dementiert Casting-Gerüchte

Matt Smith scheint doch nicht in "Star Wars 9" mitzuspielen.
Matt Smith scheint doch nicht in "Star Wars 9" mitzuspielen.

Eigentlich schien es beschlossene Sache zu sein, dass Matt Smith ("The Crown") in "Star Wars 9" eine wichtige Rolle übernimmt. Jetzt hat der britische Schauspieler widersprochen. Was stimmt denn nun?

Eine "Schlüsselrolle" solle der ehemalige "Doctor Who"-Darsteller im nächsten Teil der Sternenkrieg-Saga übernehmen, hieß es im August 2018. Ende des Jahres sickerte dann durch, dass es sich dabei um die Rolle als junger Imperator Palpatine handeln könnte, der möglicherweise in Rückblenden auftaucht. Aber wie es aussieht, stimmt wohl leider nichts davon.

Matt Smith weiß nichts von "Star Wars"-Rolle

"Soweit ich weiß, bin ich definitiv nicht drin", sagte der Schauspieler jetzt in einem Interview mit der Los Angeles Times zu seinem Engagement für den neuen "Star Wars"-Film. Ja, im kommenden Marvel-Film "Morbius" werde er eine noch unbekannte Rolle übernehmen. Aber was "Star Wars 9" angeht, scheint er nicht vor der Kamera gestanden zu haben – oder Smith will es zumindest nicht verraten.

"Star Wars Episode IX" ist im Kasten, startet im Dezember

Jetzt wäre es wohl auch zu spät: Kürzlich verkündete Regisseur J.J. Abrams, dass die Dreharbeiten des letzten Teils der aktuellen Trilogie beendet seien. Entweder, Matt Smith hat eine Rolle also tatsächlich ausgeschlagen – oder sie ist groß genug, dass sich ein bisschen Geheimhaltung lohnt. Wir sind jedenfalls gespannt ...

Kinostart
"Star Wars: Episode IX" startet am 19. Dezember 2019 in den deutschen Kinos.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Wars: Episode IX

close
Bitte Suchbegriff eingeben