News

"Doctor Strange 2": Scott Derrickson soll Marvel-Sequel drehen

"Doctor Strange 2" ist offenbar Teil des Marvel-Plans.
"Doctor Strange 2" ist offenbar Teil des Marvel-Plans. (©Marvel 2016)

Marvel hat "Doctor Strange 2" noch nicht einmal offiziell bestätigt, doch Regisseur Scott Derrickson steht offenbar bereits für ein Sequel in den Startlöchern – und der Dreh der Fortsetzung rückt in absehbare Zukunft.

Bevor es an die Dreharbeiten zu "Doctor Strange 2" geht, wolle Scott Derrickson die Regie für die Pilotfolge der kommenden Fantasy-Serie "Locke & Key" übernehmen, lautet die vermeintlich harmlose Nachricht von Deadline. Ein Bericht, der Marvel-Fans aufhorchen lässt. Schließlich war bislang nicht bekannt, ob es überhaupt ein Sequel rund um den Magier Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) geben wird. Nun scheinen gleich zwei Geheimnisse gelüftet: Zum einen wird es offenbar eine Fortsetzung geben, zum anderen wird Scott Derrickson wohl auch für den zweiten Teil im Regiestuhl Platz nehmen.

"Doctor Strange 2" steht nichts im Wege

Verwunderlich ist das nicht, sorgte doch unter anderem Derrickson dafür, dass das Strange-Debüt ein voller Erfolg wurde. So feierten Kritiker den Auftakt des Zauberers als einer der besten Marvel-Filme überhaupt und die klingelnden Kinokassen gaben ihnen recht. Satte 677,5 Millionen US-Dollar, also umgerechnet rund 632,2 Millionen Euro, spielte der Blockbuster laut Box Office Mojo weltweit ein. Damit ist er der erfolgreichste Origin-Streifen eines Marvel-Helden überhaupt und der Weg für "Doctor Strange 2" somit geebnet.

Wann bringt Marvel das Sequel?

Offen ist hingegen die Frage nach dem Wann. Einen Kinostart für "Doctor Strange 2" hat Marvel bislang nicht offiziell festgelegt – und der Terminplan für die nächsten Jahre ist gut gefüllt. Mit "Guardians of the Galaxy Vol. 2", "Thor: Ragnarok" und "Spider-Man: Homecoming" erobern demnächst zahlreiche Helden aus der Comic-Schmiede die Leinwand – und auch für die kommenden Jahre plant Marvel diverse Blockbuster. Gut möglich, dass "Doctor Strange" deshalb nicht vor 2020 zurückkehrt.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben