menu

"Drachenzähmen leicht gemacht 3" stellt Franchise-Rekord auf

Ohnezahn und seine Freunde haben allen Grund zur Freude.
Ohnezahn und seine Freunde haben allen Grund zur Freude.

"Drachenzähmen leicht gemacht 3 – Die geheime Welt" schickt sich gerade an, einen echten Franchise-Rekord aufzustellen. Nachdem das Sequel zunächst auf den meisten internationalen Kinomärkten an den Start gegangen ist, machen sich Hicks und Ohnezahn gerade daran, die heimischen US-Leinwände für sich einzunehmen. Und zwar überaus erfolgreich.

Wie Deadline berichtet, ist "Drachenzähmen leicht gemacht 3" in den USA inzwischen auf dem besten Weg, rund 60 Millionen US-Dollar über das Startwochenende einzuspielen. Damit wäre "Die geheime Welt" der mit Abstand erfolgreichste Kinostart in der Geschichte des Franchise geglückt.

"Drachenzähmen leicht gemacht 3" stellt Vorgänger in den Schatten

Tatsächlich lässt es sich auf Boxofficemojo schwarz auf weiß nachlesen: Um mehr als 10 beziehungsweise 16 Millionen US-Dollar könnte der dritte Teil der Reihe seine Vorgänger beim Startwochenende übertreffen. Denn die spielten mit 43,7 Millionen US-Dollar ("Drachenzähmen leicht gemacht", 2010) und 49,4 Millionen US-Dollar ("Drachenzähmen leicht gemacht 2", 2014) deutlich weniger ein.

Der "Fluch des Sequels" scheint auf Hicks und seinen treuen Drachen somit (zum Glück) keinerlei Wirkung zu zeigen. Doch warum ist das so? Immerhin kommt es eher selten vor, dass ein dritter Teil seine Vorgänger derart in den Schatten stellt.

Hicks und Ohnezahn verabschieden sich mit einem Knall

Einen besonders großen Anteil an dem Erfolg dürfte der Umstand haben, dass "Die geheime Welt" der letzte Teil der Filmreihe ist. Und Regisseur Dean DeBlois und sein Team dementsprechend keine Mühen gescheut haben, den Animationsfilm in Sachen Inhalt, Umsetzung und Werbemaßnahmen ganz groß rauszubringen. Trailer zum Threequel wurden im Kino vor Blockbustern wie "Ant-Man and the Wasp", "Bumblebee" und Co. gezeigt. Vom Social-Media-Buzz ganz zu schweigen.

All das führte dazu, dass die Bewertungsplattform Rotten Tomatoes "Drachenzähmen leicht gemacht 3" schon vorab zum am heißesten erwarteten Kinostart für den Februar erklärte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Animationsfilm

close
Bitte Suchbegriff eingeben