News

Drake geht 2017 auf Tour – auch in Deutschland

Anfang 2017 kommt der kanadische Rap-Star Drake nach Europa.
Anfang 2017 kommt der kanadische Rap-Star Drake nach Europa. (©Facebook/Drake 2016)

Rapper Drake geht im nächsten Jahr auf seine "The Boy Meets World"-Tour durch Europa. Vier Konzerte führen ihn dabei auch nach Deutschland.

Mit seinem aktuellen Album "Views" und Hits wie "Hotline Bling" im Gepäck kommt Drake Anfang 2017 nach Europa. Über die sozialen Medien verbreitete der Hip-Hop-Superstar eine Ankündigung für seine "The Boy Meets World"-Tour.

"The Boy Meets World"-Tour von Januar bis März

"Drake lädt dich ausdrücklich ein" steht auf dem Plakat. Darunter sind die Konzerttermine der umfangreichen Tour auflistet, die den Rapper von Januar bis März durch zahlreiche europäische Länder führt. Tourauftakt ist am 21. Januar in Amsterdam, an vier Tagen im Februar und März tritt Drake auch in Deutschland auf: Am 25. Februar steht er in Oberhausen auf der Bühne der König-Pilsener Arena, am 9. und 10. März macht er in der Berliner Mercedes-Benz Arena und der Barclaycard Arena in Hamburg Station. Am 16. März kommt die "The Boy Meets World"-Tour mit ihrem letzten Konzert in der Lanxess-Arena in Köln zum Abschluss.

Vorverkauf ab Mitte Oktober

Der Kartenvorverkauf beginnt Drakes eigenen Angaben nach am 14. Oktober. Beim Anbieter Ticketmaster sind die Tickets für die Deutschlandkonzerte aber offenbar bereits ab 12. Oktober um 10 Uhr erhältlich. Wer unbedingt Karten für eines der Konzerte ergattern möchte, sollte sich also sicherheitshalber beide Daten notieren.

Tickets Available October 14 @ticketmaster.

Ein von champagnepapi (@champagnepapi) gepostetes Foto am

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben