menu

Drehstart! "Bill & Ted 3" ist jetzt offiziell in Produktion

Bill und Ted kehren im Sommer 2020 auf die Leinwand zurück.
Bill und Ted kehren im Sommer 2020 auf die Leinwand zurück.

Keanu Reeves und Alex Winter geben in "Bill and Ted Face the Music" bald wieder das zeitreisende Slacker-Duo. Nun stehen sie aber erst einmal vor der Kamera: Die Dreharbeiten zu der Komödie sind offiziell gestartet, wie einer der Hauptdarsteller nun verkündete.

Per Twitter ließ Bill-Darsteller Alex Winter die Fans am Produktionsstart von" Bill & Ted 3" teilhaben und verbreitete gleich ein bisschen gute Stimmung: "Es ist gut, hier zu sein – mit [Drehbuchautor] Ed Solomon, mit unserem großartigen Regisseur und Produzent sowie vielen Leuten, die ich fast mein ganzes Leben lang kenne. Wir sind eine Familie und das macht das alles noch außergewöhnlicher."

Dreharbeiten beginnen überpünktlich

An "Bill & Ted 3" wird schon seit 2010 gearbeitet, doch die Produktion war immer wieder von Schwierigkeiten geplagt. Mit dem Drehstart läuft nun endlich mal alles nach Plan: Im März hatten Winter und sein Co-Star Keanu Reeves den angepeilten Kinostart am 21. August 2020 verkündet. Die Dreharbeiten sollten im Sommer dieses Jahr beginnen – und sind damit nun sogar ein bisschen früh dran.

Zwei Slacker auf Zeitreise

In "Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit" erlebten die beiden Kumpels skurrile Abenteuer mit historischen Figuren wie Napoleon und Sokrates, bevor es sie im Nachfolger "Bill & Teds verrückte Reise in die Zukunft" sogar ins Jenseits verschlug. Im kommenden dritten Teil, der fast 30 Jahre nach dem jüngsten Film der Reihe startet, sind die Jugendfreunde erwachsen und bekommen einen Auftrag aus der Zukunft: Nur ein Song ihrer Band "Wyld Stallyns" kann das Universum retten. Schon stecken Bill und Ted wieder mittendrin in einer neuen verrückten Reise.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Comedy

close
Bitte Suchbegriff eingeben