News

Düsterer Teaser-Trailer zu "Resident Evil: The Final Chapter"

Alice (Milla Jovovich) geht in "Resident Evil: The Final Chapter" wahrscheinlich zum letzten Mal auf Zombiejagd.
Alice (Milla Jovovich) geht in "Resident Evil: The Final Chapter" wahrscheinlich zum letzten Mal auf Zombiejagd. (©Facebook/residentevil.film.de 2016)

Das Finale der Zombiesaga rückt näher: Ein neuer Teaser-Trailer zu "Resident Evil: The Final Chapter" bereitet auf ein düsteres Actionspektakel vor. Auf der New York Comic Con wird der Film am Wochenende präsentiert.

Der Titel ist Programm: "Resident Evil: The Final Chapter" soll der sechste und zugleich letzte Teil der "Resident Evil"-Reihe von Paul W. S. Anderson mit Milla Jovovich in der Hauptrolle sein. Ein neuer Trailer legt nahe: Zombiejägerin Alice bekommt es auch im Abschlusskapitel wieder mit Horden von Untoten zu tun.

Teaser-Trailer als Vorgeschmack auf die New York Comic Con

Neue Szenen kombiniert der Clip in schnellen Schnitten mit Material aus den fünf Vorgängerfilmen. Abgesehen von einem Vorgeschmack auf akrobatische Actionszenen und spektakuläre Feuergefechte lässt er nur wenig Rückschlüsse auf die Handlung zu. Der Teaser ist aber ohnehin vor allem als Vorgeschmack auf die New York Comic Con gedacht, die an diesem Wochenende stattfindet. Hier soll der Film vorgestellt werden – mutmaßlich mit einem längeren Trailer.

"Resident Evil: The Final Chapter": Zurück nach Racoon City

In "Resident Evil: The Final Chapter" kehrt Alice dorthin zurück, wo die Filmreihe von 14 Jahren begann: nach Racoon City. In den unterirdischen Labors der finsteren Umbrella Corporation, deren T-Virus fast die gesamte Menschheit zu Zombies gemacht hat, liegt die letzte Hoffnung der wenigen Überlebenden. Am 26. Januar startet "Resident Evil: The Final Chapter" in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben