News

"Dune"-Reboot mit Denis Villeneuve als Regisseur?

Wird Denis Villeneuve beim "Dune"-Reboot Regie führen?
Wird Denis Villeneuve beim "Dune"-Reboot Regie führen? (©picture alliance/AP/Invision 2016)

Es klingt fast zu gut, um wahr zu sein: Niemand Geringeres als Denis Villeneuve ist im Gespräch, beim geplanten "Dune"-Reboot Regie zu führen. Das könnte wirklich Großartiges bedeuten.

Im November hatte sich Legendary Entertainment die Film- und TV-Rechte an Frank Herberts Kultromanreihe "Dune" gesichert. Seitdem war es um das geplante Reboot zunächst still geworden – bis jetzt! Denn es sieht so aus, als hätte der Sci-Fi-Klassiker nun seinen Regisseur gefunden.

"Erste Gespräche" mit Denis Villeneuve

Wie Variety mit Bezug auf produktionsnahe Quellen berichtet, führt Legendary bereits erste Gespräche mit Denis Villeneuve. Ein offizielles Statement von der Produktionsfirma gibt es allerdings noch nicht. Sollte der Kanadier tatsächlich auf dem Regiestuhl des "Dune"-Reboots Platz nehmen, wäre das nicht nur ein wahr gewordener Traum für eingefleischte Science-Fiction-Fans, sondern auch für den Filmemacher selbst. "Ich habe schon lange den Traum, irgendwann einmal 'Dune' zu adaptieren, aber es dauert sehr lange, an die Rechte zu kommen, und ich glaube nicht, dass mir das gelingen wird", hatte er vor etwa drei Monaten in einem Interview mit Variety offenbart. Seine Chance ist also gekommen.

Der Regisseur mit den besten Voraussetzungen für das "Dune"-Reboot

Dass Denis Villeneuve sich in der Science-Fiction-Welt bestens auskennt, hat er in der Vergangenheit mehr als einmal bewiesen. Eines seiner jüngsten Regieprojekte war "Arrival". Der Erstkontakt-Blockbuster hat bei einem Produktionsbudget von 45 Millionen US-Dollar bis dato bereits 94 Millionen US-Dollar eingespielt und wurde sogar mit zwei Nominierungen bei den Golden Globes 2017 bedacht. Und auch beim heiß ersehnten "Blade Runner"-Reboot hält Denis Villeneuve die Zügel in der Hand. Der erste Teaser-Trailer überzeugt bereits auf ganzer Linie. All das kann eigentlich nur Gutes für das anstehende "Dune"-Remake bedeuten – vorausgesetzt, Legendary entscheidet sich tatsächlich für Denis Villeneuve als Regisseur. Wir drücken die Daumen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben