News

DVB-T2: Samsung verschenkt Full-HD-Empfang

Samsung verschenkt im Rahmen einer Aktion sechs Monate lang Full-HD-Empfang über DVB-T2.
Samsung verschenkt im Rahmen einer Aktion sechs Monate lang Full-HD-Empfang über DVB-T2. (©freenet TV 2017)

Passend zum Start von DVB-T2 HD und der damit einhergehenden DVB-T-Abschaltung verspricht Samsung in einer neuen Aktion "Gratis HD für alle". Wer im Aktionszeitraum einen qualifizierten Fernseher kauft, darf sich über sechs Monate kostenlosen Full-HD-Empfang über DVB-T2 freuen.

Am 29. März wird DVB-T in vielen Regionen Deutschlands abgeschaltet und durch den hochauflösenden Nachfolger DVB-T2 HD abgelöst. Wer diesen Schritt zum Anlass nehmen möchte, eventuell einen neuen Fernseher zu kaufen, für den könnte eine neue Aktion von Samsung interessant sein. Denn: Der Hersteller verschenkt zusammen mit freenet TV sechs Monate Full-HD-Empfang über DVB-T2, berichtet Netzwelt.

Kaufe einen qualifizierten 4K-TV und sicher Dir das DVB-T2-Bundle

Insgesamt 48 4K-Fernseher nehmen an der Aktion teil, die am 16. April endet. Wer ein qualifiziertes TV-Modell bei einem teilnehmenden Händler erwirbt, kann sich online auf mehrwertpaket.com/aktionen bis zum 30. April registrieren und aus verschiedenen Paketen wählen, darunter auch HD+ über Satellit und Streaming über Zattoo. Wer sich für DVB-T2 entscheidet, kann mit dem CI+ Modul, das einfach in den Fernseher gesteckt wird, ein halbes Jahr rund 40 Sender in Full HD genießen. Eine Kündigung ist nicht notwendig, der Gratis-Empfang endet nach Ablauf automatisch.

Doch der kostenlose Full-HD-Empfang ist noch nicht alles: Wer etwa ein qualifiziertes Modell bei SATURN kauft, darf sich über zehn kostenlose HD-Filme des Streamingdienstes Juke freuen. Welche TVs an der Aktion teilnehmen, listet Samsung auf seiner Webseite ebenso auf wie die genauen Teilnahmebedingungen.

Neueste Artikel zum Thema 'DVB-T2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben