menu

Dwayne Johnson bekommt eigenen Pop-up-Sender auf Sky

Charakterposter zu "Hobbs & Shaw": Dwayne Johnson als Luke Hobbs
Coole Typen haben sich ihren eigenen Sender verdient! Im September widmet sich Sky eine Woche lang den Filmen von Dwayne Johnson! Bild: © Universal Pictures 2019

Ehre, wem Ehre gebührt! Für Sky bedeutet das, Hollywood-Schwergewicht Dwayne Johnson einen eigenen Pop-up-Sender zu spendieren. Eine Woche lang gibt's rund um die Uhr alle Highlights mit "The Rock"!

Der Sender, der zwischen dem 4. und 10. September auf Sky zu finden ist, heißt Sky Cinema Dwayne Johnson. Dort finden Fans des Hollywood-Hünen zahlreiche Filme, in denen er in den vergangenen Jahren mitgespielt hat. Diese laufen rund um die Uhr. Zusätzlich stehen die Blockbuster über Sky Q und Sky Ticket in der Mediathek eine Woche lang zum Abruf bereit.

Elf Highlights mit The Rock

Folgende elf Filme werden in Dauerschleife auf Sky Cinema Dwayne Johnson zu sehen sein – ein Querschnitt durch seine fast 20 Jahre andauernde Schauspielkarriere:

  • "Die Mumie kehrt zurück" (2001)
  • "Welcome to the Jungle" (2003)
  • "Walking Tall – Auf eigene Faust" (2004)
  • "Spiel auf Bewährung" (2006)
  • "Faster" (2010)
  • "Die Reise zur geheimnisvollen Insel" (2012)
  • "Snitch – Ein riskanter Deal" (2013)
  • "San Andreas" (2015)
  • "Fighting with my Family" (2019)
  • "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" (2019)
  • "Jumanji: The Next Level" (2019)

Raus aus der Wrestling-Arena, ab nach Hollywood

Einige neuere Blockbuster wie "Rampage", "Baywatch" oder "Skyscraper" sind zwar nicht dabei, dennoch sind die elf Filme ein interessanter Rückblick auf The Rocks Karriere. Wurde Dwayne Johnson zu Beginn für seinen Wechsel vom Profi-Wrestling zum Schauspiel noch belächelt, ist er inzwischen eine feste Größe in Hollywood – und in diesem Jahr erneut zum bestbezahlten Schauspieler gekürt worden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Dwayne Johnson

close
Bitte Suchbegriff eingeben