News

Ed Sheeran geht auf Tour – und kommt im März nach Deutschland

Zurück auf Platte, zurück auf der Bühne: Ed Sheeran liefert 2017 das volle Programm.
Zurück auf Platte, zurück auf der Bühne: Ed Sheeran liefert 2017 das volle Programm. (©CC: Wikimedia/MyCanon 2013)

Singer-Songwriter Ed Sheeran bringt seine neuen Songs in die Konzerthallen: Der Brite hat für 2017 eine ausgedehnte Tour angekündigt, die ihn für fünf Konzerte auch nach Deutschland führen wird.

Erst Anfang dieses Monats hatte sich Ed Sheeran mit zwei neuen Songs aus der Pause zurückgemeldet, nun folgen die Ankündigungen Schlag auf Schlag: Besagte Songs knackten einen Streamingrekord, dann gab der Sänger den Release seines neuen Albums "÷ (Divide)" bekannt, das am 3. März erscheint. Nun macht eine ausgedehnte Tour das Paket für 2017 komplett.

Ed Sheeran: Vier Monate Welttournee

Über seine Social-Media-Kanäle verbreitete Ed Sheeran erneut zwei seiner pastellblau gefärbten Videos, mit denen er bereits die neuen Songs und sein Album angeteasert hatte. Diesmal zeigten die Quadrate eine lange Reihe von Tourdaten, die Sheeran von März bis Juni durch Europa sowie durch Mittel- und Südamerika führen.

An fünf Terminen seiner Europatournee macht Ed Sheeran dabei auch in Deutschland Station: Am 20. März spielt er in München in der Olympiahalle, am 22. März in der Mannheimer SAP-Arena, am 23. März in der Kölner Lanxess Arena, am 26. März in der Barclaycard Arena in Hamburg und am 27. März in der Mercedes Benz Arena in Berlin. Zuvor tritt er am 19. März im Hallenstadion Zürich bei seinem einzigen Tourkonzert in der Schweiz auf. Von Deutschland aus relativ schnell erreichbar sind weiterhin zwei Konzerte in Amsterdam am 3. und 4. April sowie der Auftritt am 5. April im belgischen Antwerpen. Der Ticket-Vorverkauf startet am 2. Februar um 11 Uhr bei Eventim.

Gerüchten zufolge wird Ed Sheeran seine Tour in Kürze noch um einige US-Konzerte ergänzen, bei denen er von Kollege James Blunt begleitet wird. Das berichtet das Musikmagazin NME und beruft sich dabei auf die Boulevardzeitung The Sun.

Alle Daten der Europatour 2017 im Überblick

17.03.2017 – Turin, Pala Alpitour
19.03.2017 – Zürich , Hallenstadion
20.03.2017 – München, Olympiahalle
22.03.2017 – Mannheim, SAP-Arena
23.03.2017 – Köln, Lanxess Arena
26.03.2017 – Hamburg, Barclaycard Arena
27.03.2017 – Berlin, Mercedes Benz Arena
30.03.2017 – Stockholm, Ericsson Globen
01.04.2017 – Herning, Jyske Bank Boxen
03.04.2017 – Amsterdam, Ziggo Dome
04.04.2017 – Amsterdam, Ziggo Dome
05.04.2017 – Antwerpen, Sportpaleis
06.04.2017 – Paris, Accor Hotels Arena
08.04.2017 – Madrid, Wizink Center
09.04.2017 – Barcelona, Palau San Jordi

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben