News

Ed Sheeran legt mit Comeback einen Rekordstart hin

Mit zwei neuen Songs meldete sich Ed Sheeran 2017 zurück.
Mit zwei neuen Songs meldete sich Ed Sheeran 2017 zurück. (©dpa 2015)

Vor wenigen Tagen meldete sich Ed Sheeran mit zwei brandneuen Songs zurück. Sein Comeback hätte nicht besser laufen können: "Shape Of You" und "Castle on the Hill" knackten direkt zu Beginn einen Rekord!

Man möge sich die Zahlen einmal auf der Zunge zergehen lassen: 6.868.642 bzw. 6.168.396! So oft wurden die zwei neuen Songs von Ed Sheeran innerhalb der ersten 24 Stunden angehört, wie Warner Music mitteilte.

Ed Sheeran holt sich die Spitze

Damit setzt der britische Singer-Songwriter einen neuen Spitzenwert und verbannt die bisherigen Rekordhalter One Direction auf Platz zwei. Deren Song "Drag Me Down" brachte es am 31. Juli 2015 laut Billboard "nur" auf 4.759.698 Klicks. Innerhalb von 48 Stunden wurden die Songs von Ed Sheeran sogar 25,8-Millionen-mal auf Spotify gehört. YouTube hingegen verkündete, dass die Lyric-Videos zu "Castle On The Hill" und "Shape Of You" insgesamt 10-Millionen-mal in 24 Stunden angesehen wurden.

Noch mehr Rekorde dank der neuen Songs?

Auch in den offiziellen UK-Charts ist Ed Sheeran mit seinen Songs direkt auf Platz eins und zwei eingestiegen. Sollte das am kommenden Freitag, wenn die neue Liste erscheint, noch immer der Fall sein, stellt er einen weiteren Rekord auf: Er wäre der erste Künstler, der gleich mit zwei neuen Titeln ganz oben in den Charts einsteigt.

Ed Sheeran selbst ist ganz überwältigt von der positiven Resonanz auf "Shape Of You" und "Castle On The Hill". Auf Twitter meldete er sich zu Wort und bedankte sich bei seinen Fans für die wunderbare Unterstützung:

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben