News

Empire-Voting verrät: Das sind die 10 besten Filme aller Zeiten

Auf welchen Platz der besten Filme aller Zeiten hat es wohl "Pulp Fiction" geschafft?
Auf welchen Platz der besten Filme aller Zeiten hat es wohl "Pulp Fiction" geschafft? (©picture alliance/United Archives- 2017)

Die Leser von Empire, dem erfolgreichsten britischen Filmmagazin, haben auch in diesem Jahr wieder fleißig ihre Stimmen abgegeben und für die 100 besten Filme aller Zeiten gevotet. Das Ergebnis ist in der Tat wenig überraschend – aber lies selbst!

In regelmäßigen Abständen lässt das Filmmagazin Empire die besten Filme bestimmen. Dafür holen die Redakteure ihre treuen Leser mit ins Boot. Denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Deshalb gibt eine große Masse von Leuten, die abstimmen, ein repräsentativeres Bild ab, als wenn die Redakteure unter sich ein Ranking ausmachen würden.

Die besten Filme mit den üblichen Verdächtigen

Platz 10 ergattert der erste Teil der "Herr der Ringe"-Trilogie. Der fantastische Blockbuster "Die Gefährten" war der Startschuss für eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Teil 2 und 3 finden sich auf Platz 23 und 16 wieder. Auf den neunten Platz haben die Empire-Leser die vierte "Star Wars"-Episode von 1977 gewählt. Und auch auf Platz 2 kann sich ein Teil der Sternensaga festsetzen: "Das Imperium schlägt zurück".

Platz 8 und 9 gehen an ein und denselben Regisseur: Steven Spielberg schafft es nämlich nicht nur mit "Der weiße Hai", sondern auch mit "Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes" in die Top 10 der besten Filme aller Zeiten.

Empire-Voting: Wer ist die Nummer 1?

Der Mafia-Klassiker "GoodFellas" von Altmeister Martin Scorsese landet auf Platz 6, während sich Quentin Tarantino mit seinem Kultfilm "Pulp Fiction" Platz 5 sichert. Rang 4 geht hingegen an die Stephen-King-Verfilmung "Die Verurteilten". Auf IMDb rangiert dieser Film übrigens seit vielen Jahren auf Platz 1 der beliebtesten Filme.

In die Top 3 hat es, neben der bereits erwähnten Episode 5 der "Star Wars"-Saga, außerdem noch "The Dark Knight" (Platz 3) von Christopher Nolan geschafft. Die unangefochtene Nummer 1 ist allerdings – wie sollte es anders sein – "Der Pate" von Francis Ford Coppola.

Interessant: In der Empire-Liste von 2008 sah das Ergebnis der besten Filme ganz ähnlich aus. Während es an anderer Stelle einzelne Verschiebungen nach oben oder unten gab, war schon damals "Der Pate" die Nummer 1 bei den Empire-Lesern.

Die 10 besten Filme aller Zeiten im Überblick:

10. "Der Herr der Ringe – Die Gefährten" (2001)
9. "Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung" (1977)
8. "Der weiße Hai" (1975)
7. "Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes" (1081)
6. "GoodFellas" (1990)
5. "Pulp Fiction" (1994)
4. "Die Verurteilten" (1994)
3. "The Dark Knight" (2008)
2. "Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück" (1980)
1. "Der Pate" (1972)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben