menu

Endlich: Denis Villeneuves "Dune"-Remake hat einen Starttermin!

Das "Dune"-Remake kommt schneller als gedacht!
Das "Dune"-Remake kommt schneller als gedacht!

Momentan vergeht wirklich kaum ein Tag ohne Neuigkeiten zu Denis Villeneuves "Dune"-Remake. Nach diversen Casting-News dürften sich die Fans über die jüngste Nachricht besonders freuen: Das Sci-Fi-Epos hat endlich einen Termin für den Kinostart!

Warner Bros. hat sich endlich erbarmt und einen Starttermin für die Legendary-Produktion bekanntgegeben. Somit steht laut Deadline nun fest: "Dune" startet am 20. November 2020 in den US-Kinos. Der deutsche Kinostart dürfte dementsprechend in einen ähnlichen Zeitraum fallen. Ebenfalls bestätigt ist nun auch, dass Villeneuves Remake in 3D und Imax gezeigt wird.

"Dune" kommt mit Star-Cast

Erst gestern sorgte die Nachricht für Furore, dass Jason Momoa in "Dune" den Schwertmeister Duncan Idaho spielen soll. Der "Aquaman"-Star befindet sich aktuell in den finalen Verhandlungen für die Rolle.

Im "Dune"-Cast würde sich Momoa zumindest in bester Gesellschaft befinden, denn Regisseur Denis Villeneuve hat bereits viele Hochkaräter für sein Remake gewinnen können. So sind unter anderem bereits Timothee Chalamet, Josh BrolinJavier Bardem, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac, Dave Bautista und Stellan Skarsgård mit von der Partie.

Remake wird zum Zweiteiler

Sicher ist auch: Zum Kinostart im November 2020 werden wir wohl nur einen ersten Teil des Sci-Fi-Abenteuers zu sehen bekommen. Die Neuverfilmung soll in zwei Filme aufgeteilt werden.

Wer sich auf die Blockbuster schon einmal gebührend vorbereiten will, für den haben wir alle wichtigen Informationen zu "Dune" übersichtlich zusammengestellt – die Welt, Charaktere und Handlung verständlich für Einsteiger erklärt.

Kinostart
"Dune" startet am 20. November 2020 in den US-Kinos. Ein Starttermin für Deutschland wurde noch nicht offiziell bekanntgegeben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Dune

close
Bitte Suchbegriff eingeben